Gaststory | Kalte Erkenntnis

Lena fror. Sie drehte am Regler für die Klimaanlage. Eine Kältewelle war im Oktober über Österreich hereingebrochen. Dunkelheit umgab Lenas Auto. Sie gab mehr Gas. Die Autobahn war wie leergefegt. Es war schon geraume Zeit her, seit sie ein anderes Auto gesehen hatte. Mit einem Blick auf ihr Navigationsgerät stellte Lena fest, dass es bereits 20 Uhr war. Die aktuelle Ankunftszeit betrug 23:31 Uhr. Obwohl es im Auto allmählich wärmer wurde, fröstelte Lena. Die seltsame Kälte, die sich seit dem Streit mit der Mutter in ihrem Inneren ausgebreitet hatte, wurde stetig schlimmer. Lena würde niemals zu Mamas Hochzeit mit diesem Heiko kommen. Mama gehörte zu Papa. Daran gab es keinen Zweifel. Mama hatte Papa vergrault. Vertrieben. Hatte sie es nicht ertragen können, dass Tochter und Mann ein Herz und eine Seele gewesen waren, hatte sie es als […] Weiterlesen

S08E22 | Der verlegte Alien oder: Sterben hält jung

Wir möchten euch herzlich zur zweiundzwanzigsten Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Der verlegte Alien oder: Sterben hält jung“ von Rahel. Fanservice für Torchwood- und Alienjäger-Fans auf der Eselsfarm. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Schwiegermonster, Charakterschwäche, Spitzmaus, Johannisbeerstrauch“ und „Schlafsack“ vertextet und sie spielt am Setting „Eselsfarm“. Die Sprecherin dieser Episode ist Rahel. […] Weiterlesen

S08E15 | Realität

Wir möchten euch herzlich zur fünfzehnten Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Realität“ von Sarah. Diese Episode ist von jeder Ritterlichkeit befreit. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Himbeerkuchen, Strassenbesen, Spaltprodukte, Portal“ und „Popballade“ vertextet und sie spielt am Setting „Ritterburg“. Die Sprecherin dieser Episode ist Annika Gamerad. Diese Geschichte spielt in einem erweiterten Universum von Sarah. […] Weiterlesen

S05E22 | Die unglaubliche Wohngemeinschaft

Wir möchten euch herzlich zur zweiundzwanzigsten Episode der fünften Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Die unglaubliche Wohngemeinschaft“ von Sarah. Auch Superhelden müssen irgendwo leben. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Leggingsfachgeschäft, Fahrradverleih, Fernbedienung, Couch“ und „Besen“ vertextet und sie spielt am Setting „Nordpol“. Die Sprecherin dieser Episode ist Katja Keßler.
[…] Weiterlesen

Der verlegte Alien oder: Sterben hält jung

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Hm“, brummte James und klopfte sich Staub vom Mantel. „Damit habe ich nicht gerechnet.“
„Was du nicht sagst“, kommentierte Gwyn sarkastisch. „Ich dachte du wolltest mir unbedingt diese … diese …“ Sich auf den Sohlen ihrer Turnschuhe im Kreis drehend versuchte sie auszumachen, wie man diesen Ort bezeichnen könnte. Ihr kam die Landschaft bekannt vor, erinnerte sie an all die Filmabende, die sie als Kind mit ihrem Vater verbracht hatte – er war vollkommen verrückt nach Spagettiwestern, war sogar zu der Titelmelodie von „The Good, the Bad and the Ugly“ verstorben. „Was ist das hier […] Weiterlesen

Willkommen in der OASE

„Willkommen in der OASE“, weckte ihn eine süßlich-honigzähe Stimme. Reflexartig blinzelte er gegen das orange Licht, seine erste Bewegung im diesem neuen Körper. „Mein Name ist Mimi und ich wurde Ihnen zum entspannten Übergang zur Seite gestellt.“ Ihre zierliche Gestalt erschloss sich ihm nur schemenhaft. Sie zeichnete sich verschwommen gegen den Sonnenuntergang ab, dessen Existenz, genau wie die ihre, den Eindrücken begabter Programmierer nachempfunden war. „Ich bitte Sie, einige Minuten liegenzubleiben und Ruhe zu bewahren. Sollten Sie Beschwerden bemerken, ob physisch oder mental, lassen Sie es mich wissen und ich kümmere mich sofort um die angemessene ‚Medikation‘.“ Ihr Tonfall verlor die liebliche Viskosität, wandelte sich in dünn-sterile Sprache. In Gedanken befand er sich auf dem Stahltisch der Pathologie, er war […] Weiterlesen

Realität

Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.
Diese Geschichte spielt im erweiterten Universum „In ferner Zukunft“.

Das große Portal, durch das ich in die Ritterburg eintrat, war mit unzähligen Fresken verziert und türmte sich imposant über mir auf. Ich ließ meinen Blick schweifen und bemerkte, wie alles Leben erstarrte, als ich in den Innenhof gelangte: Die stolzen Ritter, die mit ihren Lanzen als Wachen postiert waren, standen stramm. Die Magd, die einen großen Waschzuber trug, verneigte sich ehrfürchtig. Die Edelmänner, die eben von den Stallungen zum Schloss geschlendert waren, hielten inne und zogen ihre Hüte. „Einen wunderschönen Abend, edle Dame“, flötete einer von ihnen – ich erwiderte den Gruß […] Weiterlesen

Die unglaubliche Wohngemeinschaft

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Es ist saukalt“, bemerkte Kay lapidar und kickte einen Eisbrocken weg. Dieser segelte um sich selbst rotierend davon und verschwand am Horizont, ehe der junge Mann wieder in die gut beheizte Forschungsstation eintrat. „Bald werde ich diesen Ort sowas von satt haben.“
„Bis dahin dauert es aber sicher noch etwas“, murmelte die auf der Couch sitzende Cassandra abwesend, nur um einen Augenblick später von ihren Fußnägeln aufzusehen, die sie sich gerade lackiert hatte. „Verdammt, Kay, mach die Scheißtür zu, es zieht und ich bin barfuß!“ […] Weiterlesen