Spiel, Spionage und Kernphysik

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Der junge Herr Sutter fühlte sich unbehaglich, während er die letzte Sicherheitsschleuse hinter sich ließ und als er den hellgrauen Teppichboden des Kontrollraums betrat, geriet er kurz ins Straucheln. Peinlich berührt blickte er sich um, griff sich demonstrativ an seine rechte Hüfte, welche er sich bei einer gewagten Snowboardabfahrt am Wochenende verknackst hatte und versuchte das Malheur mit einem schiefen Grinsen auszubessern. Herr Häberli, ein sehr freundlicher Mann, der trotz seines Alters einen jugendlichen Charme versprühte und mit dem sich Sutter im Vorfeld schon einige Male getroffen hatte, trat mit der zum Gruß ausgestreckten […] Weiterlesen