S05E18 | Firmament

Wir möchten euch herzlich zur achtzehnten Episode der fünften Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Firmament“ von Sarah. Wenn wir beginnen zu verstehen, kommt die Nichtigkeit zur Ruhe. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Freundin, Sandkorn, Teleskop, Spabesuch“ und „Struktur“ vertextet und sie spielt am Setting „Motorhaube“. Die Sprecherin dieser Episode ist Inger Kurowiak. […] Weiterlesen

Firmament

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Es ist zwecklos“, murmelte Eda und schaute zu dem beinahe lebendig wirkenden Nachthimmel auf. Sie waren umgeben von Dunkelheit, keine Häuser oder Straßenlaternen erhellten die laue Nacht und es waren unzählige Sterne zu sehen, die man sonst kaum je bemerkte. Martin, der neben ihr auf der Motorhaube des alten Autos auf dem Rücken lag, entgegnete träumerisch: „Nein, du verstehst mich falsch. Klar, wir werden zu unseren Lebzeiten wohl kaum mehr zu den Sternen reisen können, doch darum geht es mir nicht. Es geht mir darum, zu sehen, zu verstehen.“
„Ich verstehe schon, was du meinst, aber meine Probleme löst das noch nicht, genauso […] Weiterlesen

Wimpernschlag

„Alle auf den Boden, die Hände über dem Kopf, verdammt“, schrie der junge Mann mit der schwarzen Skimaske (man konnte ihm das Alter an der Stimme anhören), während er mit einem viel zu großen Colt des Kalibers .45 herumfuchtelte. „Denkt ihr, ich mache Witze?“ Ich konnte hören, wie die paar Anwesenden panisch durcheinanderschrien; eine junge Frau, die gerade ihren Subaru Justy abholen wollte, weinte panisch, was in der großen Werkstatt komisch wiederhallte.
Ich konnte den kühlen und mit Ölflecken übersäten Beton auf der Haut meines Gesichts spüren, während ich dalag, die Hände ausgestreckt. Ich wusste was es brauchte, um diese Situation in ein Blutbad zu verwandeln – ein Wimpernschlag, nicht mehr, nicht weniger. Ich nahm einen tiefen Atemzug und überlegte, ob ich es riskieren wollte … […] Weiterlesen