News | Die zweite Clue Writing Anthologie ist da

Fühlt euch gegrüsst, werte Damen, Herren, Leser, Hörer, Freunde, Feinde und Literaten

Was bereits mit „Kurz“ begann
nimmt kurzgeschichtet weiter Lauf
Als Folge bahnt sich „Schmerzlos“ an
fädelt literarisch kleine Happen auf.
(Jennifer Hilgert)

Im letzten Jahr haben wir es kurz gemacht und heute bleiben wir schmerzlos, denn wir wollen gleich zum Punkt kommen: Die zweite Clue Writing Anthologie ist offiziell publiziert […] Weiterlesen

Die vierte Clue Writing Challenge geht zu Ende

Liebe Clue Reader und Clue Challenge Writer,

es ist so weit, die Glocken verkünden das Ende der vierten Clue Writing Challenge und wir läuten die grosse Vorstellungsrunde ein. Biedermann hat die Brandmelder für den Kinobesuch der alten Dame montiert, denn wir wollen ja nicht, dass am Ende unser original Lichtspielhaus abfackelt, währendem wir euch das literarische Kurzgeschichtenfestival präsentieren.
Ihr erinnert euch vermutlich noch, vor ungefähr zwei Monaten haben wir zur vierten Clue Writing Challenge aufgerufen und in der Tat liessen sich viele von euch dazu motivieren, die alte Dame ins Kino zu führen oder dem Biedermann einen Brand zu melden. Gleich […] Weiterlesen

News | Die erste Clue Writing Anthologie ist da!

Fühlt euch gegrüsst, werte Damen, Herren und Literaten

Lakonisch fix nach Reimen jagen
Rasch am Zeitgedächtnis nagen
Lapidare Blase schlagen
Schludrig Konsequenzen tragen
Knappes sprechen
Pointiertes sagen
Lange Reden, die erschlagen
Flüchtig doch nur wenig klagen
Oberflächlich Worte wagen […] Weiterlesen

News | Publikation der ersten Clue Writing Anthologie

Halli-Hallo ihr literatastischen Leser, Hörer und Schreiberlinge

In unserer Monatsvorschau haben wir bereits erwähnt – ganz subtil und dezent natürlich – dass wir grandiotastische Neuigkeiten zu verkünden haben. Aber wie wir nun eben sind, wollen wir euch zuerst ein wenig auf die Folter spannen. Einer Enthüllung ganz ohne Tamtam würde es schliesslich an Gemeinheit fehlen und ihr kennt uns, wir ernähren uns von Kleinkinderseelen, Babyhundeöhrchen und euren zerfetzten Nerven. Also, wir erzählen euch jetzt von dem Tag, an dem wir im Zoo ein Streifenhörnchen … Nein, Quatsch, los geht’s!

Für all jene, die noch nicht so lange bei uns sind: Wir haben im letzten Sommer einen […] Weiterlesen

Gaststory | Der erste Fall des Kommissar Kobra

Ein Wagen rollte die steile Einfahrt herab auf den Hofladen zu, der sich im Erdgeschoß des alten Bauernhauses befand. Schon aus dieser Entfernung war der alte, blaue VW Passat zu sehen, der durch die Scheibe mitten in den Laden gekracht war. Im Inneren des verglasten Raumes standen ein paar Kunden, sowie eine ältere Frau, welche, ihrer grünen Schürze nach zu urteilen, die Inhaberin des Ladens war.
Das Auto hielt im Hof und ein großer Mann stieg aus. Er hatte dunkelbraune Haare, die in einen Dreitagebart übergingen, was sein Gesicht nichtsdestotrotz freundlich aussehen ließ. Mit langen Schritten betrat er den Laden durch das Loch der kaputten Scheibe, wobei er seinen schwarzen Mantel beiseite zog.
Sofort fiel sein Blick auf den Unfallwagen und die Sense, welche durch die […] Weiterlesen