S07E17 | Fry Hard – Bärte und andere entflammbare Dinge

Wir möchten euch herzlich zur siebzehnten Episode der siebten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Fry Hard“ von Sarah. Advent, Advent, der Bart, der brennt!  In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Bartbrand, Bartkamm, Bartgeier, Bartwichse“ und „Bartflechte“ vertextet und sie spielt am Setting „Einkaufszentrum“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer.[…] Weiterlesen

Nikolaus-Special | Fry Hard – Bärte und andere entflammbare Dinge

Autorin: Sarah
Setting: Einkaufszentrum
Clues: Bartbrand, Bartkamm, Bartgeier, Bartwichse, Bartflechte
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

1. Akt: Advent, Advent, der Bart, der brennt!

„Ho Ho Ho!“, lachte der Weihnachtsmann durch das beinahe leere Einkaufszentrum. Das schaurige Echo, das fast wie das Kichern des Jokers klang, erreichte ihn erst wenige Sekunden später und liess ihn verstört auf seinem Sessel erstarren. Hier auf dem Podest, wo er die Haupthalle überblicken konnte, fühlte er sich mächtig, er war entspannt. Besonders wichtig war dabei die sitzende Haltung, denn […] Weiterlesen

S02E03 | Sommer-Special | 107 Minuten – Patrizia und der Überfall

Wir möchten euch herzlich zur dritten Episode der zweiten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „107 Minuten – Patrizia und der Überfall“ von Sarah und ist der dritte Teil unseres siebenteiligen Sommerspecials. Wer resolute Damen zum Handeln zwingt, muss damit rechnen, dass ihre Reaktion eine endgültige ist. Die Sprecherin dieser Episode ist Bettina Spallek.

Jubiläums-Special | 107 Minuten – Patrizia und der Überfall

SarahAutorin: Sarah
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

Dies ist der 3. Teil der Fortsetzungsgeschichte „107 Minuten“. Links zu den anderen Teilen findet ihr hier.

Patrizia seufzte und warf einen sehnsüchtigen Blick auf die laut tickende, alte, weisse Kunststoffuhr, die über der Eingangstür ihres Ladenlokals hing: Es war beinahe viertel nach Neun, nicht mehr lange und sie würde Feierabend machen. Wieder ein Tag, an dem sie von einem Streit erfahren hatte, den diese unmögliche Frau mit ihrem Sohn angezettelt hatte. Sie versuchte den Gedanken zu verdrängen, denn auch wenn sie diese Person nicht leiden konnte, es war die Entscheidung ihres Sohnes und damit musste sie leben. Das Geräusch einer […] Weiterlesen