Wir sind alle besonders. Wir sind alle gleich

Diese Kurzgeschichte erschien im Rahmen der fünften Clue Writing Challenge.

„Einen wunderschönen guten Tag, Austerlitz.“ Ein flüchtiges Lächeln, unverbindlich, kalt und künstlich. „Wie hat uns das Mittagessen geschmeckt?“ In der Mimik der Heilungsassistierenden Person ist keinerlei Bewegung auszumachen, sie ist eingefroren und Austerlitz‘ Gesicht muss es bald ebenso sein. „Hervorragend“, wird Zufriedenheit mit der neuerlichen Nahrungsausgabe bestätigt, obschon der Mischsalat welk und die Eier trocken waren. „Es war köstlich.“
„Schön“, meint die HAP und hält eine Weile inne, beäugt ihr Gegenüber eindringlich, ehe sie etwas auf ihrem Tablet notiert. „Sehr schön.“ Es folgen zwei kurze Schritte nach Links […] Weiterlesen

Wissen ist Macht | Um jeden Preis

Dies ist der 3. Teil der Fortsetzungsgeschichte „Wissen ist Macht“.

Ich rührte lustlos in meinem Grüntee, in den ich entgegen jeder Form des guten Geschmacks zwei Zuckerstücke geworfen hatte, doch irgendwie muss man ja wach bleiben und ich mochte den leichten Zuckerrausch. Ja, ich hatte ziemlich zugenommen im Lauf des letzten Jahres, dachte ich, während mein Blick auf den kleinen Wohlstandsbauch fiel, der sich unter meiner blauen Uniformjacke wölbte. Der ewige Stress, unzählige Sitzungen und Schlafmangel forderten ihren Tribut. Das milchige Licht des Wintermorgens fiel durch den nebligen Himmel in den Hinterhof, neben dem die Cafeteria des Regierungsgebäudes lag. […] Weiterlesen

Wissen ist Macht | Zu gut, um wahr zu sein

Dies ist der 2. Teil der Fortsetzungsgeschichte „Wissen ist Macht“.

Unauffällig betrat Cal den Raum und sah sich um. Die Supermarkttoilette war fast leer, nur ein anderer Mann stand vor dem Spiegel und wusch sich die Hände, während er die Melodie des Evergreens summte, die in erträglicher Lautstärke die ganze Mall berieselte. Cal schlenderte an dem Fremden vorüber und ging entlang der Reihen von Toilettenkabinen weiter nach hinten, bis er bei der letzten ankam. Er trat ein und war positiv überrascht, wie sauber das Klo war. Der Duft nach Putzmittel kitzelte ihn in der Nase, während er den Deckel herunterklappte und sich darauf setzte. Er war nicht zum offensichtlichen Zweck hier, sondern um jemanden zu treffen, jedoch war er noch etwas […] Weiterlesen