Die zwei Ananasse des Stefan Müller

Sarah - resizedAutorin: Sarah
Setting: Wochenmarkt
Clues: Ananas, Gummistiefel, Zornesröte, Katastrophe, Flauschteppich

Ich möchte euch heute auf den Wochenmarkt mitnehmen, wo wir einen ganz normalen Protagonist in einer ganz normalen Situation beobachten können. Na ja, fast normal. Dies ist die Geschichte von dem Mann, der mich eben versehentlich angerempelt hat, nennen wir ihn mal Stefan.

Stefan hatte ein Problem: Zwei Drittel der Leute männlichen Geschlechts in seinem Freundeskreis hiessen ebenfalls Stefan. Das war jedoch verglichen mit Stefans Homosexualität bei weitem nicht das grösste Problem, dem er sich stellen musste – Weiterlesen

Checklisten und Rotationen

Sarah - resizedAutorin: Sarah
Setting: Kreisverkehr
Clues: Kleinwüchsigkeit, Tierarzt, Fehlplanung, Heroinspritze, Gütertrennung

Ich lehnte mich frustriert auf dem Beifahrersitz zurück, als unser Prius mitten im Kreisverkehr zum Stehen kam. Zuckende Blaulichter spiegeln sich in der regennassen Strasse, Feuerwehrleute, Sanitäter und Polizisten blaffen wild durcheinander. Zwei Personenwagen waren in den Unfall verwickelt, der sich vielleicht zwanzig Meter nach unserer Ausfahrt abgespielt hatte und alles verstopfte. Mit einer Umleitung würden wir nicht beglückt werden, denn auf der rechten, abgesperrten Fahrbahn standen am Sonntagabend verlassene Bagger, auf der linken fehlte gar der Weiterlesen

S04E23: Oster-Special: Hasenfuss

Ostern 2016 Clue Cast resizedWir möchten euch herzlich zur dreiundzwanzigsten Episode der vierten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Hasenfuss“ von Sarah. Manchmal geht’s voll in die Rübe, manchmal in die Ostereier. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Sofakissen, Fraktur, Homophobie, Chronometer“ und „Flitzekacke“ vertextet und sie spielt am Setting „Taxi“. Die Sprecherin dieser Episode ist Stephanie Preis. Frohe Ostern! […] Die ganze Episodenbeschreibung lesen

Oster-Special: Hasenfuss

Autorin: Sarah
Setting: Taxi
Clues: Sofakissen, Fraktur, Homophobie, Chronometer, Flitzekacke
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

Langsam rollte das gelbe Taxi die letzten Inches und kam zum Stehen. Der Mann mit dem Sofakissen, das noch in der Plastikfolie einer chemischen Reinigung eigewickelt war, bezahlte, verliess den Wagen und verschwand dann mit seiner Fracht in einem der Sandsteinhäuser.
Ich lehnte mich zurück, nahm einen tiefen Atemzug und schaltete das Licht auf dem Dach aus. Es war mitten in der Nacht und der Regen prasselte auf das Wagendach, Weiterlesen