Literitter, oder: Nicht alles ist im Wandschrank

„Oh edler Ritter, was ist eure Suche?“ Die Hofdame in der mit schnörkligen Drachen bestickten Seidenbluse lächelte zu mir hoch, nachdem ich mein Ross pariert hatte. Ich hielt inne, versuchte mich zu erinnern, denn wie so vieles in meinen Gedanken fehlte auch das Wissen darum. „Ich … kann mich nicht entsinnen“, stammelte ich, das Visier meiner Rüstung hochklappend. „Ich bin einfach hier aufgetaucht.“
Lachend nahm die Unbekannte mir die Zügel aus der Hand, schnippte mit den Fingern. Laut puffend löste sich mein stolzes Pferd in Luft auf und ich stand auf dem Boden. Entgeistert auf meine Füße starrend begriff ich, dass die Pflastersteine die unbeschreibliche Form von Buchstaben einer Serifenschrift annahmen. „Sind sie eine …“
„Magierin, korrekt“, kicherte die Hofdame. „Keine Bange, Euer Wallach steht unbeschadet […] Weiterlesen

Tabula Rasa

Jason streckte seine Arme und ließ die Gelenke laut knacken, links und rechts, schön nacheinander, denn alles musste seine Ordnung haben. Minutiöse Planung was das Einzige, was ihn von dem dunklen Abgrund trennte, der ihn zu verschlingen drohte, Struktur und Ordnung. Sein Stuhl knarrte und er erhob sich mit einem Seufzen. Genau drei Runden schritt er mit der stoischen Gelassenheit eines Strafgefangenen um den maßiven Eichenholzsekretär und musterte dabei das Jagdhorn, das an der Wand hing, da wo er es nach seinem letzten Jagdausflug vor zwanzig Jahren hingehängt hatte. Wieder setzte er sich, ignorierte die Schmerzen im Rücken geflissentlich, wer seinem Schmerz freien Lauf ließ, war ein Versager, ein wertloses Stück. Ohne Fleiß kein Preis, wie sein Opa stets zu sagen pflegte, damals, vor langer Zeit. Jason hatte keine Kinder, keine […] Weiterlesen

Interview | Verlag die Waage

Werte Clue Reader,

schon sind unsere Sommerferien vorbei und wir verbringen die heissen Tage wieder mit Schreiben, Podcasten und wie angekündigt, dem Veröffentlichen eines Interviews.
Heute stellt sich Greta Goeke vom Verlag die Waage unseren neugierigen Fragen. Greta betreibt den Verlag gemeinsam mit der Tochter des Verlagsgründers, Claudia Wiesner, und die beiden Frauen sorgen dafür, dass der geneigte Leser auch heute Zugang zu durchaus besonderem Lesestoff erhält.
Das Zürcher Verlagshaus, das bereits auf eine über sechzig Jahre währende Tradition zurückblicken kann, fällt insbesondere dank seinem aussergewöhnlichen Programm auf. […] Weiterlesen