Monatsvorschau: Januar 2017

Willkommen zum neuen Jahr, wie wunderbar!Endlich liegt und fliegt der Schnee, die Füsse sind kalt und die Clue Writer haben ihre geschäftigen Winterferien hinter sich, in denen es neben harter Arbeit und wenig Schlaf ausreichend Kekse, Mandarinen und Kaffee gab. Also, liebe Leserinos, Höreristas, Literinchen und was es sonst noch so alles gibt, we’re back, bitches … ähm, baby!“

Auch diesen Monat beginnen wir mit einigen grossen und weniger grossen News:

Änderungen im Publikationsplan – Das was, wie, wann, wo und vor allem warum
Letzten Herbst wollten wir von euch wissen, was ihr davon halten würdet, wenn wir unsere Produktionsfrequenz künftig etwas zurückschrauben – also statt wie bisher je Weiterlesen

Die vierte Clue Writing Challenge geht zu Ende

CWC - resizedLiebe Clue Reader und Clue Challenge Writer,

es ist so weit, die Glocken verkünden das Ende der vierten Clue Writing Challenge und wir läuten die grosse Vorstellungsrunde ein. Biedermann hat die Brandmelder für den Kinobesuch der alten Dame montiert, denn wir wollen ja nicht, dass am Ende unser original Lichtspielhaus abfackelt, währendem wir euch das literarische Kurzgeschichtenfestival präsentieren.
Ihr erinnert euch vermutlich noch, vor ungefähr zwei Monaten haben wir zur vierten Clue Writing Challenge aufgerufen und in der Tat liessen sich viele von euch dazu motivieren, die alte Dame ins Kino zu führen oder dem Biedermann einen Brand zu melden. Gleich aus zwei Titeln voller Anspielungen auf Klassiker aus der Literatur konnten die Clue Weiterlesen

News: Die erste Clue Writing Anthologie ist da!

Logo - Clue Writing - resizedFühlt euch gegrüsst, werte Damen, Herren und Literaten

Lakonisch fix nach Reimen jagen
Rasch am Zeitgedächtnis nagen
Lapidare Blase schlagen
Schludrig Konsequenzen tragen
Knappes sprechen
Pointiertes sagen
Lange Reden, die erschlagen
Flüchtig doch nur wenig klagen
Oberflächlich Worte wagen Weiterlesen

News: Publikation der ersten Clue Writing Anthologie

Logo - Clue Writing - resizedHalli-Hallo ihr literatastischen Leser, Hörer und Schreiberlinge

In unserer Monatsvorschau haben wir bereits erwähnt – ganz subtil und dezent natürlich – dass wir grandiotastische Neuigkeiten zu verkünden haben. Aber wie wir nun eben sind, wollen wir euch zuerst ein wenig auf die Folter spannen. Einer Enthüllung ganz ohne Tamtam würde es schliesslich an Gemeinheit fehlen und ihr kennt uns, wir ernähren uns von Kleinkinderseelen, Babyhundeöhrchen und euren zerfetzten Nerven. Also, wir erzählen euch jetzt von dem Tag, an dem wir im Zoo ein Streifenhörnchen … Nein, Quatsch, los geht’s!

Für all jene, die noch nicht so lange bei uns sind: Wir haben im letzten Sommer einen Weiterlesen