S08E14 | Oster-Special | Zombies in der Kirche | Teil 2

Wir möchten euch herzlich zur vierzehnten Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Zombies in der Kirche“ von Rahel und Sarah. Viele Kulturen glauben an die feierliche Auferstehung ihres Erlösers, wir hingegen an Zombies. Die Sprecher dieser Episode sind Inger Kurowiak, chunkie, Annika Gamerad, Pirmin Styrnol und Michael Pietsch. […] Weiterlesen

S08E13 | Oster-Special | Zombies in der Kirche | Teil 1

Wir möchten euch herzlich zur dreizehnten Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Zombies in der Kirche“ von Rahel und Sarah. Während zu Ostern manche wie Zombies in die Kirche pilgern, starren andere zombiesk auf Bildschirme und wieder andere verstricken sich in blasphemische Gedanken. Die Sprecher dieser Episode sind Inger Kurowiak, chunkie, Annika Gamerad, Pirmin Styrnol und Michael Pietsch. […] Weiterlesen

Oster-Special | Zombies in der Kirche | Teil 1

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Maria saß in der Mitte des imposanten Kirchenschiffs, das ausnahmsweise voll besetzt war – wie üblich an religiösen Feiertage, wenn sich plötzlich alle entsannen, dass sie als gute Christen ihrem Gott einen Besuch schuldig waren. Sie verzog ihre Mundwinkel leicht und unterdrückte ein Grinsen, sie selbst war nämlich an Weihnachten das letzte Mal hier gewesen. Wie für viele andere, war Religion für sie mehr Ritual denn Glaube, sodass sie eigentlich nur an den Feiertagen daran dachte, hierhin zu kommen.
Maria lauschte halbherzig den Worten des Priesters, die dahinplätscherten wie ein Rinnsal zum Frühlingsbeginn, nahm allerdings kaum wahr, wovon er sprach. Was für […] Weiterlesen

Gaststory | Showtime

„Das Wort Nephrektomie kommt, wie fast alle Fachbegriffe der Medizin, aus dem Griechischen. ‚Nephros’ ist die Niere, ‚ektemnein’ bedeutet ‚herausschneiden’. Dieses theoretische Wissen ist Ihnen bereits bekannt, nehme ich an. Eine solche Totalentfernung der Niere werde ich Ihnen heute vorführen. Eventuell wird es ein wenig blutig werden, aber daran sind Sie als Studierende der Medizin ja gewöhnt oder sollten es zumindest sein. Ach ja, und bitte fallen Sie mir hier nicht in Ohnmacht, sonst könnten ihnen vielleicht ein paar Innereien fehlen, wenn sie wieder aufwachen. Schließlich gehen der Universität bei so vielen Studenten langsam die Leichen aus.“

Er warf einen Blick in die Runde und grinste. Nach seiner langjährigen Erfahrung als […] Weiterlesen

Warten auf die Zukunft

Durch die gläsernen Wände des Konferenzraums drangen die gedämpften Stimmen der Sitzungsteilnehmer, die seit nun beinahe einer Stunde auf die Ankunft des Konzernchefs warteten und langsam ungeduldig wurden. Ich war noch nie im Leben so nervös gewesen, nicht einmal damals, als ich im Abschlusstheater der neunten Klasse die Hauptrolle gespielt hatte. Allein beim Gedanken daran, da reinzumarschieren und mich vor diese Leute zu stellen zu müssen, verkrampften sich meine Muskeln und mein Magen drehte sich um, so dass ich fürchtete, ich würde jederzeit entweder zusammenbrechen wie ein Klappstuhl, oder die Penne Arrabiata, die ich zum Mittagessen hatte, über den Boden verteilen. Und ich konnte beinahe fühlen, wie die Erwartungen der Herrschaften hinter der Glaswand mit jeder Minute Wartezeit, die verstrich, immer grösser und grösser wurden. […] Weiterlesen