Hus heimliche Heldentaten

Autorin: Sarah
Setting: Eulenhorst
Clues: iPhone, Kunstnägel, Agendaseite, Giesskanne, Ziel

Hu war entspannt, genoss die momentane Ruhe im Eulenhorst, im ganzen Wald. Sie streckte ihre Flügel, wobei ihre Gelenke nur so knackten und schnappte sich dann die Giesskanne, um die Geranien vor dem Horst-Eingang zu bewässern. Kaum hatte Hu die Fenster aufgemacht, war es mit ihrer Gelassenheit vorbei; sie konnte einige Waldameisen ausmachen, die singend an den Baumstamm pinkelten. „Verschwindet, ihr Banausen, das stinkt zum Himmel!“, uhute sie und kippte das abgestandene Giesswasser über die Störenfriede, ehe sie das Fenster zuschlug und entnervt zurück in die Küche stakste. Weiterlesen

Halloween-Special: Es waren viele / Es war einer

Gastautor_HorrorAutorinnen: Rahel und Sarah
Titelvorgabe: Es waren viele / Es war einer

Teil 1: Es waren viele

Vor Erschöpfung zitternd erreiche ich die kleine Hütte beim See. Hier bin ich aufgewachsen, habe flüchtig der idyllischen Ruhe gefrönt, damals, als sie mich noch nicht kannten. Kaum fällt die morsche Tür hinter mir ins Schloss, geben meine Beine nach und ich stürze auf die Holzplanken. In meinen Gedanken kreischen Warnungen, sie wabern in gleissenden Lettern vor meinem Geist, drängen mich zur Eile, aber mein Körper verlangt eine Pause. Also liege ich schwer atmend eine Weile auf dem Boden, warte ab, bis mein Herzschlag sich beruhigt. Es ist nicht mein Herz, sondern das Weiterlesen

S07E05: Von Klugscheisserei und Grössenwahn

News_HorrorWir möchten euch herzlich zur fünften Episode der siebten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Von Klugscheisserei und Grössenwahn“ von Rahel und ist Teil des Halloween Horror Monats. Zombies muss man mit harter Intoleranz und einer Portion Grössenwahn begegnen. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Intoleranz, Gleiter, Dekonstruktion, Suchkopfrakete“ und „Kuscheln“ vertextet und sie spielt am Setting „Staudamm“. Der Sprecher dieser Episode ist chunkie. Diese Geschichte spielt in einem erweiterten Universum von Rahel.

Weiterlesen

Mittwochabend

Rahel_HorrorAutorin: Rahel
Setting: Auf weiter Flur
Clues: Hausstaubmilbe, Penny, Loch, Nasenhaarentfernung, Wissen

Warnung: Diese Kurzgeschichte enthält Szenen, die auf einige Leser beunruhigend wirken könnten.

Henry war vor einer Stunde nach Hause gekommen, drei Tage früher als geplant. Die Konferenz war zu seinem Erstaunen nicht bloss besser als befürchtet vonstattengegangen, sondern hatte die Erwartungen aller Beteiligten um Längen übertroffen. Gut gelaunt hatte der Mittvierziger die Haustür aufgerissen, seinen Herbstmantel auf die Garderobe geworfen und den Inhalt seines Koffers im Wäschekorb Weiterlesen

Wie das Käuzchen den Aufstand übte

Rahel - resizedAutorin: Rahel
Setting: Wald
Clues: Schwert, Skelett, Bär, Pflanze, Schallplatte

Faul lag einst ein Käuzchen im hohen Gras vor dem Wald und musterte mit glänzenden Äugelein den Himmel. Die Blätter der Baumkronen liessen an diesem wunderhübschen Sonntag bereits mehr Sonnenstrahlen durch, als gestern und der Wind erschien dem Vögelchen gar frostig im Vergleich zu den letzten Wochen. „Der Sommer geht bald vorbei“, fiepte es traurig vor sich hin. „Ach, du lieber Sommer, weshalb bleibst du nur so kurz?“
„Bald kommt der Herbst und bringt schillernde Farben mit sich“, erklärte des Käuzchens Grossmutter lächelnd, aber der Sprössling wollte sich nicht darauf freuen. Weiterlesen

Gaststory: Der Asket

Guest - resizedAutor: Henrik Dietl
Setting: Beim Schlossturm
Clues: Nagelbrett, Dattelpalme, Zigarettenschachtel, Existenzialismus, Fingernagel

Auf seinem Weg durch den Dschungel kommt der namenlose Asket so richtig ins Schwitzen. Als er langsam seine letzten Luftreserven erschöpft, überlegt er sich, eine Pause einzulegen. Nach einem Fußmarsch von einigen Minuten lichtet sich der Wald und löst sich von seiner Baumdecke. Der Asket richtet seinen Blick nach oben und wandert von der einen Seite auf die andere, bis er kurz anhält, um auszumachen weshalb da ein größeres Stück fast ohne Bäume ist. Die restliche Lichtung ist von Palmen sowie anderen hohen Bäumen mit riesigen Blättern umrandet. Weiterlesen

Gaststory: Der Geburtstag des einsamen Schreibers

Guest - resizedAutorin: Vicky Müller
Setting: Waldlichtung
Clues: Mascarpone, Korrektur, Teppich, Vögelchen, Geschenkband

Da lieg ich im Gras und betrachte das Geschehen. Nichts geschieht. Ich schliesse meine Augen, um kurz darauf zusammenzuzucken. Rücksichtslos zeigen mir meine Gedanken auf, wofür ich hergekommen bin. Nicht etwa, um faul herumzuliegen und dem Nichts zuzusehen oder meinen sich heute ereignenden Geburtstag mit Freunden zu feiern. Ich muss arbeiten. Ich lehne mich nach hinten und greife in meine Ledertasche, um den Laptop herauszuziehen. Da fällt das Tiramisu in meinen Blickwinkel. Ich hatte es in einem kleinen Tupperware-Behälter, kurz vor dem Weiterlesen

S03E14: Rotkäppchen und die Kommunistenjäger

Logo - Clue Cast - resizedWir möchten euch herzlich zur vierzehnten Episode der dritten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Rotkäppchen und die Kommunistenjäger“ von Sarah. Manchmal trifft man im dunklen Wald auf den schwer bewaffneten bösen Wolf. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Telefonnummer, Appetit, Müssiggang, Werkzeugkasten“ und „Dirndl“ vertextet und sie spielt am Setting „Brücke“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Schankin.

S03E11: K-9, oder: Die Nadel im Heuhaufen

Logo - Clue Cast - resizedWir möchten euch herzlich zur elften Episode der dritten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „K-9, oder: Die Nadel im Heuhaufen“ von Rahel. Krieg, so traurig es ist, betrifft uns alle, selbst unsere besten Freunde. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Kartei, Bettgestell, Pfefferspray, Avionik“ und „Krokus“ vertextet und sie spielt am Setting „Sumpflandschaft“. Die Sprecherin dieser Episode ist Johanna Ehrlich. […] Die ganze Episodenbeschreibung lesen

Von Klugscheisserei und Grössenwahn

Autorin: Rahel
Setting: Staudamm
Clues: Intoleranz, Gleiter, Dekonstruktion, Suchkopfrakete, Kuscheln
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

Diese Geschichte ist ein Spin-Off meines Romans „Nach Hause“ und verrät ein wenig über die Vergangenheit des Nebencharakters „Andreas“.

„Ich dachte du hast keine Höhenangst.“ Andreas Ungeduld war ihm deutlich anzuhören.
„Stimmt ja, ich bin nur nicht schwindelfrei“, gab seine beste Freundin zurück und schob ängstlich einen ihrer Turnschuhe nach vorne. „Und jetzt hör gefälligst auf mit den Augen zu rollen.“
„Ich rolle nie mit den Augen“, protestierte der junge Mann augenrollend. Weiterlesen