S06E13 | Aufbäumen

Wir möchten euch herzlich zur dreizehnten Episode der sechsten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Aufbäumen“ von Rahel. Es war und ist unsere Pflicht hinzusehen, Zeugen zu sein und uns gegen Unrecht aufzubegehren. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Eisenherz, Echse, Miso, Introspektive“ und „Erstickungstod“ vertextet und sie spielt am Setting „Wachturm“. Die Sprecherin dieser Episode ist Inger Kruowiak. […] Weiterlesen

S04E22 | Oster-Special | Über dem Regenbogendesaster

Wir möchten euch herzlich zur zweiundzwanzigsten Episode der vierten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Über dem Regenbogendesaster“ von Rahel. Nicht alles, was bunt ist, bereitet auch Freude. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Fuchsschwanz, Sprengung, Neopren, Todeskampf“ und „Tastenkombination“ vertextet und sie spielt am Setting „Sessellift“. Die Sprecherin dieser Episode ist Birgit Arnold. Frohe Ostern! […] Weiterlesen

S04E11 | Familiengeschäft

Wir möchten euch herzlich zur elften Episode der vierten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Familiengeschäft“ von Sarah. Es gibt Familienangelegenheiten, in die man unter keinen Umständen verstrickt werden möchte. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Darstellung, Jagdhorn, Äther, Kaffeetasse“ und „Los Angeles“ vertextet und sie spielt am Setting „Turnhalle während eines Schülerkonzerts“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer.

S02E21 | Stöckelschuhe

Wir möchten euch herzlich zur einundzwanzigsten Episode der zweiten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Stöckelschuhe“ von Rahel. In manchen öffentlichen Badezimmern möchte man nicht das Klacken von High Heels hören. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Ventilator, Moral, U-Bahn, Poker“ und „Panzerband“ vertextet und sie spielt am Setting „Badezimmer“. Die Sprecherin dieser Episode ist Stephanie Preis.

Aufbäumen

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Zwei Schienen führten hinein, teilten sich zu drei und selbst die, die rauskamen, blieben in Gedanken immer drinnen. Hans stand am Geländer seines Wachturms und blickte nach Südosten, weit hinaus in die Birkenwälder, die mit ihrem herbstlichen Gelb der Sommersonne nachtrauerten. Einer seiner Professoren hatte einmal nebenbei erwähnt, dass die Herbstfärbung einem letzten Aufbäumen vor dem Winterschlaf gleichkomme. Ein farbgewaltiger Kampfschrei der Bäume, der Schädlingen sagen soll: „Ich lebe noch!“ Hans hatte Professor Blumenthal zum letzten Mal vor einem Jahr gesehen, jedoch nicht im Vorlesungssaal, und er hoffte, dass sein letzter Aufschrei ein gewaltiger gewesen war. […] Weiterlesen

Familiengeschäft

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Los Angeles war eine heisse Stadt, nicht nur im übertragenen Sinn, sondern vor allem wortwörtlich. Die Sonne brannte unerbittlich und hatte seit Anfang der Hitzewelle schon einige Tote gefordert. Ich war froh, dass die kurzzeitig zu einer Aula umfunktionierte Turnhalle klimatisiert war und etwas Abkühlung bot. Das Schülerkonzert, dessen Aufführung ich mir (mehr oder weniger unfreiwillig) mitanhören durfte, war zwar nicht umwerfend, aber wenigstens nicht grauenhaft. Während ich da sass, einen grossen Schluck aus meiner Kaffeetasse nahm und fühlen konnte, wie mein Schweiss trocknete, blieb mir etwas Zeit nachzudenken. Sehr oft war mein Job viel langweiliger, […] Weiterlesen

Stöckelschuhe

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Momo war gerade mal acht Jahre alt und nicht zum ersten Mal hier. Gehetzt und wenig behutsam wurde er in eine der verdreckten Toilettenkabinen gestoßen, doch noch bevor er etwas dazu hätte sagen können, wurde ihm eine schwielige Hand auf den Mund gepresst und er wurde fest an den mächtigen Körper vor sich gedrückt. „Egal was passiert, du bleibst hier und kommst nicht raus, ehe ich dich abhole.“ Etwas im Blick seines Vaters verriet ihm, dass es heute um mehr als die üblichen Streitigkeiten mit Herrn Zhao ging und sein kleines Herz wurde unruhig. „Hast du das verstanden Momo?“ Plötzlich hatte er den übermächtigen Wunsch seinem Vater zu sagen, dass er […] Weiterlesen

Oster-Special | Über dem Regenbogendesaster

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Heiko, du Vollidiot, wo zum Teufel steckst du?“ Lisa hätte nicht wütender klingen können und der Angeschriene rollte genervt mit den Augen, bevor er den Anruf kommentarlos unterbrach, sein Telefon vorsorglich ausschaltete und es in der Brusttasche seines Skianzugs verstaute. Er hing nun seit gut anderthalb Stunden wartend über einem kleinen Waldstück und klammerte sich mit seinen behandschuhten Fingern an die Sicherheitsstange des Sessellifts, währendem er ungeschickt versuchte, den immer aufdringlicher werdenden Fragen seiner fremden Sitznachbarin zu entkommen. Die Frau war bestimmt doppelt so alt wie er, was sie aber nicht davon […] Weiterlesen