MacGuffin

Maximilian MacGuffin war ein simpler junger Mann vom Lande. Er mochte es, wenn sein Essen vor Frittierfett troff, sein Garten spross und ab und an ein paar leckere Rüben in der Jahresernte waren. Heute war allerdings gar nichts simpel. Der Bürgermeister ihrer kleinen Siedlung, Edward Exposition, hatte ihn ins Rathaus gebeten, nicht aber aufs Volkszählungsbüro oder zur Viehmeldestelle, sondern in ein geheimes Kämmerchen, das hinter dem Sprechzimmer lag. Sein ganzes Leben hatte MacGuffin im Dorf verbracht und dabei nie etwas von dem Geheimraum […] Weiterlesen

S06E03 | Ein Spiel in drei Akten

Wir möchten euch herzlich zur dritten Episode der sechsten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Ein Spiel in drei Akten“ von Rahel. Das Licht am Ende des Tunnels ist kein Zug … In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Absolution, Zigarette, Nimbus, Paracetamol“ und „Zombie“ vertextet und sie spielt am Setting „Eisenbahntunnel“. Der Sprecher dieser Episode ist chunkie. […] Weiterlesen

Ein Spiel in drei Akten

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Wie ein endloser Torbogen türmte sich das massive Gestein über ihm auf und führte ihn unweigerlich weiter in die schummrige Dunkelheit, in welcher er den Staatsfeind Nummer 8 vermutete. Ein kurzer Blick auf seine schwarze Rolex verriet Joe dem Agenten, dass er gut in der Zeit lag und lange vor seinem ärgsten Opponenten den verlassenen Bahnhof erreichen würde und das, obwohl er sich beim Dinner sinnloserweise zu lange hatte aufhalten lassen. […] Weiterlesen