Nikolaus-Special | Das Problem mit Firmenwagen

Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Weihnachtsdorf“.

„Brr, verdammte Kälte.“ Marcel brummte, die Tür zum Modelleisenbahn-Laden fiel hinter ihm zu und er rieb sich seine spitzen Elfsohren. Weshalb eine Spezies, die vom Nordpol stammte, dermaßen kälteempfindliche Ohren hatte, wollte sich ihm beim besten Willen nicht erschliessen. Er streifte seine beschlagene Brille ab, putzte sie mit seinem Schal und war froh darum, war noch kein Angestellter zu ihm getrippelt. Zufrieden setzte er sie wieder auf und öffnete den Parka, […] Weiterlesen

S02E11 | Die verflucht unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Wir möchten euch herzlich zur elften Episode der zweiten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Die verflucht unerträgliche Leichtigkeit des Seins“ von Rahel. Was unerträglich ist und was nicht, bleibt stets eine Frage der Perspektive. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Elektroscooter, Geometriedreieck, Chlorophyll, Möbelhaus“ und „Stein“ vertextet und sie spielt am Setting „Texas“. Die Sprecherin dieser Episode ist Sarah Schulz. […] Weiterlesen

Die verflucht unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Warnung: Diese Kurzgeschichte enthält unüblich viele Kraftausdrücke.
Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Jeder kennt diese ungepflegten Gestalten, die zu jeder Tages- und Nachtzeit an den vielbelebten Plätzen der Stadt stehen, arglose Passanten um Kleingeld anbetteln und mit lautstarken Flüchen nur so um sich werfen, wenn sie nicht erfolgreich waren. Nun, Jan war einer dieser Idioten, die nicht nur ihre Jugend, sondern ihr ganzes klägliches Leben verschwendeten und sich auch noch erdreisten zu glauben, dass sie die Sympathie und den […] Weiterlesen