Peter Pans Zweifel

„… nein, alles in Ordnung. Wir sehen uns dann später?“ Ein leises Knacken war in der Leitung zu hören, bevor ihre beste Freundin kichernd antwortete und sie damit auch zum Lächeln brachte. Wann immer sie mit Sarah sprach, fühlte sie sich gleich besser, sogar wenn diese sie dreckig auslachte, weil sie sich erneut den kleinen Zeh an der Schranktür gestoßen hatte.
„Bis um vier dann“, konnte sie gerade noch sagen, bevor das Rauschen in der Leitung unerträglich wurde und sie auflegte um ihren Mantel von der Stuhllehne zu zerren. Der Wecker hatte heute bestimmt achtmal geklingelt, bis der schrille Ton sie endlich aus dem Schlaf gerissen hatte, weswegen sie jetzt schon wieder in arge Zeitnot geraten war, so dass sie das Frühstück ausfallen lassen musste. Nun, eigentlich lief das jeden Morgen so, […] Weiterlesen

Oster-Special | Hasi futsch!

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Rund um den Osterhasen wuselten seine Mitarbeiter mit Champagnergläsern herum, als er sich in dem großen Ballsaal umsah. Überall standen sie und tauschen Belanglosigkeiten aus, die in ihrer Nutzlosigkeit kaum zu übertreffen waren. Der Weihnachtsmann, welcher gleich im Büro den Gang hinunter arbeitete, hatte sich mal wieder überessen uns saß nun müde auf einem der Sessel am Rand des Saals. Wie jeder Hase war auch der Osterhase sehr einfach gestrickt – er wollte vor allem seine Karotten haben und dann wäre alles im grünen Bereich. Das hatte er zumindest lange Zeit gedacht. Doch seit einigen Monaten hatte er eine Sinnkrise, die mit jeder Woche […] Weiterlesen