Warum man nicht auf der Landebahn schlafen sollte

Es gibt viele Gründe, weshalb man nicht auf der Landebahn schlafen sollte. Da ist zum einen der offensichtlichste, die Gefahr, von einem landenden Flugzeug überfahren zu werden. Aber auch weniger eindeutige Risiken sprechen gegen die Wahl einer solchen Übernachtungsgelegenheit. Zum Beispiel die zugegebenermaßen eher unwahrscheinliche Möglichkeit, dass ein illegales Straßenrennen stattfindet und man von einem Polizisten aufgegriffen wird, der gekommen ist, um die Rennfahrer festzunehmen, […] Weiterlesen

Rot

John duckte sich instinktiv, als nur wenige Meter neben ihm eine Bierflasche auf dem Boden zerschellte. Seine Finger verkrampften sich um das Mikrofon und er machte einen Schritt weiter auf die Mauer zu, bald würde er seinen Kameramann dagegen drücken. Gehetzt warf er einen Blick auf die Menschenmaße hinter ihm, die den ganzen Roten Platz versperrte und bis zu der für die Presseleute aufgestellte Abschrankung reichte. Gerufene Parolen mischten sich mit Schmerzensschreien und Polizeisirenen und der […] Weiterlesen

Gaststory | Ein fast perfekter Einbruch

Danny blickte auf den leeren, verschneiten Parkplatz. Der Kälteeinbruch hatte niemanden überrascht, wohl aber der Schnee. Mit einem weiteren Blick in die entgegengesetzte Richtung prüfte Danny die menschenleere Straße. Zufrieden mit sich und seiner Wahl klopfte er kurz an die getönte Scheibe des Mercedes, an den er sich gelehnt hatte und setzte sich in Bewegung. Hinter ihm startete das Auto den Motor und wendete elegant. Falls doch etwas schief gehen sollte, musste man schnell handeln können. […] Weiterlesen

Guter Cop, Böser Cop

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Unsere Schritte hallten gespenstisch durch den leeren Gang, und das, obwohl ich wusste, dass die Realschule alles andere als verlassen war. Es war ein ganz normaler spätherbstlicher Vormittag in der Stadt, die unter einer dichten Nebeldecke lag und mein Wintermantel hatte mich kaum vor dem eiskalten Meerwind geschützt. Hier drinnen war es wenigstens warm, dachte ich, während mein Blick durch die alte Fensterfront mit den grünen […] Weiterlesen

Viral

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Irina, eine weiße Frau von nicht ganz dreißig Jahren, tritt vor die Kamera und nestelt kurz in ihrem rot gefärbten Haar, bevor sie sich hinsetzt. Die dunkle Wand hinter ihr ist mit diversen Filmpostern von Krimiserien und klassischen Kriminalfilmen dekoriert, die zusammen mit Tatortfotos eine düstere Stimmung verbreiten. Sonst ist kaum etwas von dem Raum zu erkennen. Das Youtube-Video wirkt qualitativ hochstehend und gut produziert und dass Irina eine erfolgreiche […] Weiterlesen

Allein

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Es ist Lysergsäurediethylamid“, habe ich gesagt. Natürlich hätte ich nicht einfach „LSD“ sagen können, dazu habe ich zu viel Freude an meinem Job und bin zu detailversessen. Jedenfalls hat mich Josh, der Streifenpolizist der neben mir gestanden ist, mit einem Blick angesehen, der frei übersetzt wohl so etwas wie „Diese blöden Forensiker!“ bedeutet haben mochte. Ja, manchmal komme ich wohl als Angeberin rüber, als eine, die sich etwas auf ihr Wissen […] Weiterlesen

Jubiläums-Special | 107 Minuten | Mark und die Cola

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.
Dies ist der 6. Teil der Fortsetzungsgeschichte „107 Minuten“.

„Du bist spät dran, es ist schon viertel nach acht”, keifte ihn Steve ohne weitere Begrüßung an, nachdem er ihm die Tür geöffnet hatte. Etwas verärgert stammelte Mark eine nicht ernstgemeinte Entschuldigung und schob sich an seinem Kumpel vorbei, um in das Innere der Wohnung zu gelangen und sich erst einmal eine Cola aus dem Kühlschrank zu genehmigen. Er trug noch immer seine […] Weiterlesen

Jubiläums-Special | 107 Minuten | Patrik und die Verwechslung

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.
Dies ist der 2. Teil der Fortsetzungsgeschichte „107 Minuten“.

Der Abend war kühl und Patrik hatte den Eindruck, dass sich die Sonne viel zu früh hinter den städtischen Reihenhäusern versteckt hatte. Er war achtunddreißig Jahre alt, trug stets ein gleichmütiges Lächeln auf den Lippen und ein melancholisches Flackern in den Augen, das viel mehr über ihn verriet, als […] Weiterlesen

Die Schatzsucher

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Wo bist du? Komm zu Papa“, murmelte Rick ungeduldig, während er sich durch einen unlogisch organisiert wirkenden Haufen von Trödel wühlte und alles Erdenkliche über seine Schulter warf. Butch duckte sich weg, als ein metallener Kerzenhalter in seine Richtung flog und seinen Kopf nur knapp verfehlte. Er rief gereizt: „Volltrottel, ich will meine Birne behalten! Dank deiner Unfähigkeit werde ich früher oder später auf eine verdammt dumme […] Weiterlesen

Schattenseiten und Schmetterlinge

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Frankie schrie laut auf, als ich ihn unsanft gegen die leere Holzkiste stieß und da die Handschellen seine Hände auf den Rücken fesselten, hatte er keine Chance, seinen Stoß abzufangen. As er auf den hölzernen Deckel fiel, gab es ein polterndes Geräusch, das ziemlich hohl klang; keine Ahnung, ob überhaupt etwas in der Kiste drin war. Ich wusste genau, was Frankie nun dachte: „Wird mich dieser dreckige Cop nun umbringen oder nicht?“ […] Weiterlesen