S14E10 | Ritual und Frühstück

Wir möchten euch herzlich zur zehnten Episode der vierzehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Ritual und Frühstück“ von Sarah. Da will man doch nur einem Geheimbund beitreten und soll dafür auch noch Tagetes besorgen. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Gabel, Rätsel, Tagetesstrauß, Straußenei“ und „Eis am Stiel“ vertextet und sie spielt am Setting „Nebliger alter Friedhof“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. […] Weiterlesen

Ritual und Frühstück

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Fernando wippte unwohl vor sich hin, verlagerte sein Gewicht von der einen auf die andere Sohle. Der Vollmond beschien den nebligen, alten Friedhof und er bereute, ausgerechnet zu diesem Treffpunkt gehen zu müssen. Er hatte erwartet, im Dunkeln unbeobachtbar zu bleiben, stattdessen war es beinahe taghell. „Komm schon, komm schon“, zischte er ungeduldig und trommelte mit seinen Fingern auf den Oberschenkeln. Es war sein erstes Mal, die Nervosität wurde ihm schier unerträglich. […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Patrizid

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.
Diese Geschichte spielt im erweiterten Universum „In ferner Zukunft“.

„Ein klarer Fall von Patrizid“, stellte der Inquisitor fest, den in der Domkuppel hängenden leblosen Körper des Vaters musternd. Die Leiche mit aufgeschlitztem Bauch baumelte an mehrer

en Seilen, die Gedärme hingen ebenso wie die schwarze Robe hinunter.
Mit einem Schaudern wandte sich der junge Ritualsdiener der […] Weiterlesen

Gaststory | Das Dorf

„Das kann doch nicht dein Ernst sein!“ Mike schlug auf das Lenkrad, als könnte er den stotternden Motor damit wiederbeleben, doch das Geräusch war eindeutig. Chris seufzte und sah sehnsüchtig auf den einzelnen Skischuh auf dem Rücksitz. „Ist ja gut, wir kommen schon noch in die Berge. Pass bloß auf, dass du den Schuh nicht wieder verlierst!“, ranzte Mike ihn an. Chris drehte sich wieder nach vorn. Er glaubte nicht, dass sie weiter kommen würden. Ihr kurzer Skiausflug würde nicht weit vom Ortseingangsschild enden, bevor er […] Weiterlesen