Special zum vierjährigen Jubiläum | Jahr Eins

Dies ist der 1. Teil der Fortsetzungsgeschichte „Vier Jahre“.

„Miiiiika“, drängelt Nadine, indem sie meinen Namen in die Länge zieht und mich in die Seite kneift. Vor einem Jahr wäre es für mich unvorstellbar gewesen, mich so bereitwillig von ihr anfassen zu lassen. Zugegebenermaßen bleibt es bis heute etwas unangenehm, gleichwohl weiche ich weder aus, noch würde ich ihre Anhänglichkeit mit einem ungehaltenen Blick. „Mach vorwärts!“ Sie hatte sich vorhin mit […] Weiterlesen

S05E26 | Grenzen

Wir möchten euch herzlich zur sechsundzwanzigsten Episode der fünften Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Grenzen“ von Sarah. Manchmal muss man über den eigenen Horizont herausschauen. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Überbleibsel, Linie, Spezies, Anzahl“ und „Tempel“ vertextet und sie spielt am Setting „An der Grenze des Universums“. Die Sprecherin dieser Episode ist Johanna Ehrlich.
[…] Weiterlesen

S03E20 | Advents-Special | Festtagspolitik

Wir möchten euch herzlich zur zwanzigsten Episode der dritten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Festtagspolitik“ von Rahel und ist Teil des Festtags-Themenmonats. Familienanlässe sind oft nicht nur nervtötend sondern auch an der Grenze zu verstörend. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Bahnschienen, App, Hotelbar, Schnee“ und „Pünktchen“ vertextet und sie spielt am Setting „Rathaus“. Der Sprecher dieser Episode ist Werner Wilkening. […] Weiterlesen

S03E17 | Ein Klassentreffen voller Stolz, Vorurteil und Rache

Wir möchten euch herzlich zur siebzehnten Episode der dritten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Ein Klassentreffen voller Stolz, Vorurteil und Rache“ von Rahel. Aus Schmerz kann man wachsen, oder sich und andere zu Grunde richten. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Schauer, Emotion, Exerzierhof, Funkgerät“ und „Irrwitz“ vertextet und sie spielt am Setting „Dorfstrasse“. Die Sprecherin dieser Episode ist Annika Gamerad. […] Weiterlesen

Wissen ist Macht | Im Untergrund

Dies ist der 6. Teil der Fortsetzungsgeschichte „Wissen ist Macht“.

„Im Wasser hört dich niemand schreien“, beendete ich zu dramatisch das Schauermärchen, das ich frei aus meinem Kopf erzählte und wandte mich dem Panoramafenster zu. Ohne die Außenbeleuchtung des Anwesens konnte man jedoch lediglich das eigene Spiegelbild erkennen, dafür war das Gebäude hier im Marianengraben schlicht und ergreifend zu weit unter dem Meeresspiegel. Mein schwarzer […] Weiterlesen

Freundschaft: Durch fett und fetter

Marina hatte noch nie viel von Diäten gehalten, doch sie machte sich auch nichts vor: Sie mochte es zu essen und das war auch der einzige Grund, dass sie etwas übergewichtig war. Nicht die Supermärkte, nicht das angeblich so harte Leben, die Werbung oder ihre schreckliche Familie waren die Ursache dafür, nein, es war ihre Begeisterung für alles, was man mit Käse überbacken konnte. Eigentlich war das Marina egal; Hauptsache sie war trotzdem einigermaßen trainiert und bekam bei jedem Checkup ein zufriedenes […] Weiterlesen

Grenzen

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Ich stehe an der Grenze des Universums. Da ist eine weiße, segmentierte Linie die angeblich auf dem Boden der siebten Dimension aufgemalt ist, wenn mir auch bisher noch niemand hatte erklären können, wieso die siebte Dimension einen Boden haben sollte. Genauso wie es mir unsinnig schien, das jede Linie in der fünften Dimension orthonormal war oder das sich in der zehnten Dimension keine Linien kreuzen konnten, weil sie in sich selbst […] Weiterlesen

Ein Klassentreffen voller Stolz, Vorurteil und Rache

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Der Bentley kam kurz ins Schleudern und Ida verschüttete ihren Kaffee auf dem anthrazitfarbenen Leder, welches sie anschließend genervt mit einem Taschentuch trocken tupfte. Sie schluckte den kalten Kloß in ihrer Kehle hinunter, als sie das Ortschild passierten, rückte ihre blonde Mähne fahrig zurecht und bemühte sich um eine aufrechte, stolze Sitzposition. Die Dorfstraße hatte im letzten Jahrzehnt unter der rauen Witterung gelitten, […] Weiterlesen

Advents-Special | Festtagspolitik

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Es war zu Beginn der Adventszeit, als Lilja auf einem der schwarzen Ledersessel im Hof-Café des Berner Traditionsrestaurants zum Äußeren Stand saß und, die schleichende Kälte ignorierend, einen Eistee trank. Sie trug einen eleganten, dunklen Pullover, der ihre blasse Haut schön kontrastierte, dazu eine eng anliegende, gut sitzende Jeans und praktische Schuhe, so wie sie es von ihrer isländischen Großmutter gelernt hatte, deren Motto war: „Die […] Weiterlesen