Monatsvorschau | Juni 2017

Hallo, liebe Clue Reader

Während die eine von uns ihrem Hitzetod entgegendämmert und die andere endlich mal warm genug hat, bieten wir euch eine Tradition, welche im letztjährigen Juni ihren Anfang genommen hat: Die Clue Writing Geek Weeks. Egal, wie nerdy wir im Alltag sind, im Juni legen wir noch einen Zacken drauf: All unsere Stories und Podcast-Episoden drehen sich um wahrlich geeky Themen, sei es nun Wissenschaft, Gaming, Science Fiction oder die gute alte Technik, wir schreiben und […] Weiterlesen

Monatsvorschau | Mai 2017

Hallo, liebe Clue Reader

Das Wetter mag der Jahreszeit noch etwas hinterherhinken, aber wir wissen: Es ist offiziell Frühling! Die Zeit der Sommerkleidchen mit Strumpfhosen und Halbschuhen, der Putzmanien und des Eiskaffees ist angebrochen, wir freuen uns allerdings nicht allein deswegen auf den Mai. Wer uns mehr oder minder aufmerksam (ver-)folgt, weiss, dass wir in baldigster Kürze den zweiten, vollkommen schmerzlosen Band unserer Clue Writing Anthologie […] Weiterlesen

Patreon-Bonus | Wo ist das Lama, Vincent?

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit auf Patreon als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar. Um die Geschichte zu lesen, gebt bitte euer Passwort ins unterstehende Feld ein:

Über Totenwachen, Kätzchen und schlechtes Gewissen

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Creek Valley High School, Mannschaftsküche des State Footballteams. Drei Mädchen in Cheerleaderuniform sind dabei, Pappteller zusammen zu räumen und Essensreste in Tupperwareboxen zu verpacken. Im Hintergrund ist Feixen der Cheerleader sowie aufgeregtes Gemurmel von der Gewinnermannschaft zu hören. Auf dem Fensterbrett sprießt ein einsamer Krokus und deutet darauf hin, dass die Frühlingsferien bald beginnen.

Celine: „Das war echt voll knapp.“
Abigail: „Ja, aber wir haben die Kurve gekriegt. Zum Glück, sonst würde mir Matti bestimmt auf die Nerven fallen.“ […] Weiterlesen

Monatsvorschau | April 2017

Hallo, liebe Clue Reader

Wir haben unseren Humor verloren, der erste April ist bereits ins Land gezogen, wie Weihnachten, Halloween und all die anderen Feiertage vergessen, bevor man überhaupt begriffen hat, dass sie da sind – als Erinnerungshilfe hinterlassen wir euch unser letztjähriges Special und den scherzhaften Banner.
Aber macht der April denn nun wirklich, was er will? Das Wetter sagt ja, der Kalender verneint, wir machen allerdings tatsächlich immer, was wir […] Weiterlesen

Wundersam wandelbare Menschen

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Pierres Verstand arbeitete auf Hochtouren, als er eingekeilt in einer Gruppe aus fünf am Weinregal lehnte. Ein Glas mit Stiel hielt man am oberen Teil desselbigen, richtig? Er trank keinen Wein, ließ überhaupt die Finger von Alkohol, mal abgesehen vom weihnächtlichen Schlummertrunk, den er bloß schluckte, weil seine Oma diese Tradition mochte. Die Luft im noblen Kellerrestaurant war stickig, die Einrichtung tatsächlich antik und die Atmosphäre bewegte sich irgendwo zwischen kulturell und prätentiös.
„Diese herbe Note macht ihn zu was ganz besonderem“, meinte einer von Thomas‘ Kollegen mit gönnerischem Blick auf Wein und Runde. „Zwar keineswegs mein Favorit, aber der beste Tropfen im Haus.“ Wieso nochmal […] Weiterlesen

Interview | Henri Pose

Werte Clue Reader

Heute haben wir im Clue Writing Interview Henri Pose zu Gast, in dessen Bibliographie sich Krimi- wie Hamburg-Liebhaber wohlfühlen werden. Mit seinem Debütroman, dem Thriller „Eridanos“, betrat er noch als Abiturient die Selfpublisher-Bühne und veröffentlicht seit 2016 im Hause Midnight by Ullstein. In seiner bislang zweiteiligen Krimi-Reihe um den Privatdetektiv David Brügge präsentiert und Henri Pose neben gekonnt ausgearbeiteten Figuren ebenso hanseatisches Lokalflair, gewürzt mit Erinnerungen an den Film Noir. Sein dezent fliessender Schreibstil verspricht wenig Ablenkung von den Kernstücken seines literarischen Schaffens und trägt die Handlungen in eine Richtung, die sich dem Leser […] Weiterlesen

Monatsvorschau | März 2017

Hallo, liebe Clue Reader

Es ist erstaunlich rasch warm geworden und die wenigen von euch, die in den letzten Tagen echten Schnee gesehen haben, können sich freuen, aussergewöhnlich zu sein. Während die Krokusse geradezu explodieren, produziert unser literarisches März-Feuerwerk wesentlich weniger Pollen und senkt das drohende Allergierisiko für all jene, die drinnen bleiben. […] Weiterlesen

Aus dem Kopierraum kommen

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Komm, mach die Tür zu“, befiehlt Jamal heiter. Ich gehorche, lausche dem Klackern seiner Gürtelschnalle und starre in die Ecke des zerschlissenen Posters vis-à-vis der Kopiermaschine. Ein grunzendes Ächzen ertönt, begleitet vom Rascheln seiner Jeans, dann meint er: „Es kann losgehen.“ Ich wende mich ihm zu, lache daraufhin lauthals los. Da sitzt er nun, auf der Glasplatte des Kopierers. Die heruntergelassene Hose hängt in den Kniekehlen und seine Hände verdecken mir leider die Sicht, dafür schenkt er mir sein charmantes Grinsen, ein extra-breites noch dazu.
„Moment, du musst das Bein hochheben“, weise ich ihn an und merke, wie sich ein unangenehm nervöses Kribbeln in meiner Magengrube ausbreitet. […] Weiterlesen

S08E07 | Regen, Buttercreme und bäckermeisterliche Wunderwerke

Wir möchten euch herzlich zur siebten Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Regen, Buttercreme und bäckermeisterliche Wunderwerke“ von Sarah. Das starke Bedürfnis nach Butterzopf kann schneller in einem Krümel-Bombardement enden, als man denkt. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Flatulenzkonzert, Gartenharke, Epiphanie, Butterzopf“ und „Arhythmie“ vertextet und sie spielt am Setting „Vordach“. Die Sprecherin dieser Episode ist Inger Kurowiak. […] Weiterlesen