Bücher & Stories

Liebe Clue Reader,

dass wir gerne schreiben, dürfte euch zur Genüge bekannt sein. Und so ist es wohl kein Wunder, dass von uns auch anderswo Geschichten erschienen sind. „Doch wo?“, mag sich der geneigte Clue Reader nun fragen. Hilfsbereit, wie wir nun mal sind, lüften wir das Geheimnis und geben euch einen Einblick ins Multiversum der Clue Writer.

Promise | Roman / Reihe
von Sarah L. R. Schneiter
Erscheint bei Clue Writing

Eine bunt zusammengewürfelte Crew von sechs Weltraumschmugglern und Glücksrittern reist an Bord ihres alten Raumfrachters, der „Promise“, durch die Galaxis, stets am Rande des Bankrotts und in der Hoffnung, eine weitere Ladung zu finden und vielleicht, mit ganz viel Glück und Gaunereien, eines Tages ausgesorgt zu haben. Ihre Abenteuer im Laufe eines Jahres werden in zwölf episodischen, lose verbundenen Teilen erzählt.

 

Schmerzlos | Clue Writing Anthologie
von Clue Writing (Hrsg.)
Erschienen im Verlag 3.0

Zahlreiche Autoren ließen sich kurzerhand vom knappen Wörtchen „Schmerzlos“ inspirieren und haben beim Schreibwettbewerb der Literaturplattform Clue Writing teilgenommen. Zwanzig Autoren konnten mit ihren Texten nicht bloß kurz, sondern voll und ganz überzeugen. Ergänzt werden ihre Geschichten von drei Beiträgen aus Redaktion und Jury. Im Umfang der Kürze verpflichtet, reihen sich nun unterschiedliche Geschichten, Genres und Gedanken in diese multimediale Anthologie ein.

 

Kurz | Clue Writing Anthologie
von Clue Writing (Hrsg.)
Erschienen im Verlag 3.0

Zahlreiche Autoren ließen sich kurzerhand vom knappen Wörtchen „Kurz“ inspirieren und haben beim Schreibwettbewerb der Literaturplattform Clue Writing teilgenommen. Fünfundvierzig Autoren konnten mit ihren Texten nicht bloß kurz, sondern voll und ganz überzeugen. Im Umfang der Kürze verpflichtet, reihen sich nun unterschiedliche Geschichten, Genres und Gedanken in diese multimediale Anthologie ein.

 

978-3-426-43662-2_DruckNach Hause | Roman
von Rahel
Erschienen im Droemer-Knaur Verlag

„Eine nervenzerrende Halloween-Story zur gruseligsten Nacht des Jahres. Zwei Brüder, die nach den Wirren des Infektionskrieges das Haus ihrer verstorbenen Eltern ein letztes Mal besuchen wollen, werden auf dem Weg dorthin von einem Einsiedler aufgegriffen.“
(Knaur)

 

 

Anthologie- und Gastbeiträge von den Clue Writern

Falls ihr euch überlegen solltet, uns für einen mehr oder weniger literarischen Beitrag anzufragen, könnt hier mit uns Kontakt aufnehmen. Doch vorerst wünschen wir euch viel Lesespass und verabschieden uns mit den besten Wünschen.

Eure Clue Writer,
Rahel und Sarah