Der erste Morgen des elften Monats

Tja, da hocke ich heulend auf dem Klo. Das ist ganz und gar nicht der anmutige Abgang, den ich mir vorgestellt habe. Ich keuche, reibe mir mit den Handflächen über die Augen und quietsche entrüstet über meine Dummheit: „Prima, die Schminke ist verschmiert!“ Mit den Spitzen meiner Ringfinger tupfe ich die feuchte Mascara von den Augenwinkeln. „Wie komme ich auch auf die Idee, einen gemütlichen Abend zu wollen?“ Mein Schluchzen ersticke ich mit bitterem Lachen. Flackerndes Licht erhellt die […] Weiterlesen

Amelies Job

Mit einem Seufzer ließ sich Amelie auf einen freien Stuhl am Esstisch fallen und stöhnte genervt auf. „Das ist ja nicht zum Aushalten!“ Als hätte sie Frauchens Stimmung bemerkt, huschte Selina, ihre Babykatze, in die Wohnküche, sprang auf den Tisch und begann zu schnurren. „Na, Kleine“, begrüsste Amelie ihre noch verhältnismäßig neue Mitbewohnerin und kraulte ihr den Bauch. „Du hebst meine Laune sofort.“ Entspannt blieb die Katze auf dem Tisch liegen, ihre Schwanzspitze berührte den Blumentopf […] Weiterlesen

Familie Fröhlichs Farnfarm

„Wir werden es dieses Jahr schwer haben, die Quote zu erreichen“, murrte Ferdinand, der sich im Gewächshaus umsah. In dem humiden Klima standen Farne aufgereiht so weit das Auge reichte. Franziska, seine Frau, pflichtete ihm bei: „Ja, die Spinnmilbenplage hat den Farnen ordentlich zugesetzt. Na ja, wenigstens haben wir guten Dünger.“
Bevor ihr Mann antworten konnte, klingelte das Handy, das er nach einigem Wühlen in der Jackentasche zutage brachte. „Familie Fröhlichs […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Danny die Bastlerin

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

Danny war die Sorte Mensch, die Kartoffelchips stets aus einem kleinen Schälchen aß, etliche Dekokissen auf ihr Bett legte und nach dem Händewaschen jeden Wasserspritzer sofort wegwischte.

Das Lager war fast leer, abgesehen von vierzig Kisten Katzenstreu sowie […] Weiterlesen

Fataler Pragmatismus

Der Morgen war noch nicht angebrochen, da brachen zwei Männer durchs Gehölz. Vor ihnen erstreckte sich ein schmaler Pfad, der sie über die Baumgrenze hinaus in eine steinige Landschaft führen würde.
„Ich komme mir wie beim Alpaufzug vor“, keuchte er und stolperte über eine Wurzel. Der Aufstieg war für beide eine ungewohnte Angelegenheit, der ältere Henry hatte allerdings weit mehr zu kämpfen. „Scheiße.“
„Naja, du hast nicht unrecht“, pflichtete ihm Felix bei. „Es ist die Plackerei […] Weiterlesen

Katharsis

Ungefähr zwei Monate war es her, seit Axel auf die Nordseeinsel gezogen war. Ein kleiner Hubbel, der aus dem Meer ragte, mit einem Namen, den er sich unmöglich merken konnte. Der neue Leuchtturmwärter nannte sie daher einfach die Insel und war damit vollauf zufrieden.
Gutgelaunt pfeifend erhob sich Axel vom Frühstückstisch und trug den verkrümelten Teller zum Spülbecken – er nahm sich vor, sich abends, wenn er aufstand, darum kümmern. Bislang hatte Axel sich gut an den verkehrten […] Weiterlesen

Weihnachts-Speicial | Festagsreimerei

Schaut her, das große Fest zum Winter steht heut Abend an
Zieht Familie Schürch in seinen glitzernd-leuchtenden Bann
Sie trudeln ein
Kommen heim
Und jeder bringt so viel Besinnlichkeit und Freude wie er kann

Viktor der Großvater bringt den Stein ins Rollen
Hat ihn schon gestern gebacken, seinen beliebten Christstollen
Das Festmahl ist dran […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Janets Pechsträhne

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

Es war einer jener Tage, an denen für Janet einfach alles schieflief. Naja, das ging schon schon Wochen so. Nebst der Tatsache, dass sie sich beim Bezahlen einer Rechnung vertippt und ihre Krankenversicherung viertausend Dollar zu viel eingezahlt hatte (was auf ihrem Konto zu einem […] Weiterlesen

Advents-Special | Ein Engel namens Beate

Hugo verweilt neben einem der Pfosten, welche die umzäunenden Lichtergirlanden tragen, und schnauft tief durch. Vor ihm breiteten sich Stände um Stände aus, vollgepackt mit Kinkerlitzchen, Kitsch und klebrig duftenden Süßspeisen, von denen allein der Geruch ausreicht, um Übelkeit auszulösen. „Hugo, nun mach schon“, ruft ihm Beate fröhlich zu und humpelt sogleich davon, verschwindet im Menschengewirr. Wie jedes Jahr sind sie zu ihrem Jahrestag zum Weihnachtsmarkt gefahren, da seine Angetraute darauf […] Weiterlesen

Nikolaus-Special | Wen der Nikolaus heimsucht

Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Weihnachtsdorf“.

„Nur Mut, nur Mut“, redete sich Marcel gut zu, als er den Geländewagen seiner Frau über die vereiste Schnellstraße lenkte – die Lichtkegel der Scheinwerfer waren das Einzige, das er sah. Er war es sich nicht gewohnt, am Nordpol im Auto unterwegs zu sein, wie die meisten Elfen reiste er mit Rentierschlitten. Nur herrschte, wie jedes Mal vor Weihnachten, akuter Rentiermangel, weswegen er sich Livs Wagen […] Weiterlesen