Fan-Bonus | Hundekot und Leichenteile

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

Jack kratzte sich an der Nase und sah sich im herbstlichen Wald um. „Sag mal, wo sind wir? In der Dämmerung sieht man ja nix mehr.“
„Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal …“
„Halt die Fresse!“, unterbrach Jack seinen Kameraden, was Jesse ein […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Die Geschichte von Müllers Sporttasche

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

Pavillon neben dem Hintereingang des Schuldgeländes, unter den Schülern als „Kifferecke“ bekannt. Viertel nach vier Uhr nachmittags. Zwei Jugendliche haben sich auf dem einzigen Sitzbank niedergelassen und unterhalten sich über die heutige Biologieprüfung. Ein dritter Bursche gesellt sich dazu, wirft eine prall gefüllte Sporttasche vor dem Geländer an den Boden und setzt sich. […] Weiterlesen

Special zum siebenjährigen Jubiläum | Glückwunsch zum siebten Geburtstag

Der monotone Technobeat eines Schlagers plärrte aus dem Radio. Mit vom Kuchenteig verklebten Händen lehnte sich Sahel zu dem Gerät, das den unerträglichen Lärm verursachte, streckte den Ellenbogen aus und erwischte nach mehreren Versuchen den Playknopf des CD-Laufwerks. Endlich wurde das elektronisch verzerrte Gesülze von Rachmaninow abgelöst. Zufrieden nickte sie und widmete sich wieder dem breiigen Zeug in der Rührschüssel. Die Kokosraspel werden den Kuchen retten, redete sie sich gut zu, da erklang ein Rumpeln aus dem […] Weiterlesen

Special zum 1. August | Willi will weg

Diese Geschichte enthält Dialog in Schweizerdeutsch – die deutsche Übersetzung findet ihr am Ende des Textes.

Wilhelm Wolfgang Waeber, genannt Willi, setzte einen Fuß vor den anderen. Die vom Alter brüchigen Sohlen seiner Wanderschuhe trafen in einem langsamen Trott auf die Wiese, indes lugte der oberste Rand der Sonne über die Bergkuppen. Wie seine Schuhe war auch Willi nicht mehr der Jüngste, ja vielmehr könnte man ihn als greisenhaften Kauz beschreiben. In knapp zwei Stunden würde er die […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Revolution

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

Keuchend schloss Liu die Tür des Blumenladens hinter sich und stellte den handlichen Aktenkoffer ab. Donner grollte aus dem verhangenen Nachthimmel und im Schimmer der Straßenlaternen, der ins Innere drang, konnte sie einige blühende Orchideen ausmachen. Liu schlüpfte aus ihrem […] Weiterlesen

Tief gesunken

Diese Geschichte spielt im erweiterten Universum „In ferner Zukunft“.

„Sir, wir haben die maximale Tiefe erreicht. Wir sind auf dem Meeresboden.“
Captain Delacroix wandte sich dem ersten Offizier zu und nickte zufrieden. „Gute Arbeit, Wilson. Aktivieren wir die Systeme.“
Stille legte sich über das Kommandodeck, einzig unterbrochen von dem gleichmäßigen Summen des nuklearen Antriebs sowie der Klimaanlage. Der Captain genoss diesen Moment, wohl wissend, wie kurz er andauern würde. […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Witzlos

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

„Dad, Mom, kann ich mit euch reden?“, fragt Jake seinen Kopf ins Büro streckend.
„Ich hab viel zu tun.“
„Es ist wichtig.“
„Er sagt, es ist wichtig, Dad.“
„Ich hab’s gehört, Dottie.“ Seufzend legt Dennis seine Lesebrille ab und […] Weiterlesen

Ruhestandsgärtnerei

Das Handy klingelte, Alex brummte erschöpft und legte die Gabel beiseite. Seine Mutter hatte seit jeher die Angewohnheit, ihn zu stören, wenn er vor dem Abendessen saß. Gestern Abend war sie von ihrer Kreuzfahrt mit Tante Olga heimgekommen, hatte also bestimmt viel zu erzählen. In Erwartung eines mehrstündigen Gesprächs, zögerte er einige Sekunden, ehe er sich erhob und zur Kommode mit der Ladestation ging.
„Hey, Mum. Wie war die Reis…“
„Alex, komm schnell! Pa ist vollends übergeschnappt“, zischte sie […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Die unglaublichen Fundstücke der Ms. Chen

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.
Werte Literaturfreunde und Patreon-Unterstützerinnen,
diesen Monat dürfen wir euch einen ganz besonderen Leckerbissen präsentieren: Einen bislang unveröffentlichten Text von Sarah aus dem Jahr 2015. Da Klaus Neubauer nach einer Kurzgeschichte für seinen Podcast suchte, haben wir uns tief in unsere Archive begeben und waren sofort fasziniert. Wer mitten im täglichen Literaturleben steckt, übersieht Fortschritte oft. So haben wir uns dank Klaus mal wieder vor Augen geführt, wie sehr wir unsere Schreiberei verbessert haben und dass wir auch im Lektorat sattelfester geworden sind.
[…] Weiterlesen

Wenn die Sonne erlischt

Zum ersten Mal seit vielen Monaten war es still. Keine Maschinen, die Sauerstoff in sie pumpten, keine Geräte, die Flüssigkeiten austauschten und kein leises Piepsen, das ihren fast Herzschlag bezeugte. Es war still. Unfassbar still. Seine Arme hingen schlaff herunter, das Handy entglitt ihm und landete lautlos auf dem Teppich. An Weihnachten vor siebenundzwanzig Jahren war sie zu ihm gekommen, ihre Mutter hatte sie auf der Schwelle seines Apartments überreicht und gemeint: „Ich kann das nicht. Sie gehört dir.“ Man hatte ihm […] Weiterlesen