Fan-Bonus | In der Hölle ist der Hase los

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

„Willkommen in der Hölle”, quietschte die Medusa am Empfangspult und züngelte ihn an. „Ah, Mister Molesti, Sie sind angemeldet.“ Ohne eine Miene zu verziehen zeigte sie auf den Schlund einer der riesigen Krokodilköpfe. „Wenn Sie eintreten, der Chef kommt gleich.“ […] Weiterlesen

Echte Profis, oder: Wenn Hennen brennen

„Keine Sorge, ich bin Profi“, versicherte Gundel und ließ sich auf dem Stroh nieder. „Ich mache das bereits seit Ewigkeiten in Vollzeit.“
Martha dagegen wirkte wenig überzeugt und flüsterte ihrer alten Freundin zu: „Das sagst du bei jeder, die in die WG einzieht – guck sie dir an, sie ist noch fast ein Küken.“
„Ich kann dich hören, dummes Huhn“, zischte die Neue. „Und ich heiße übrigens Corina.“ […] Weiterlesen

Amelies Job

Mit einem Seufzer ließ sich Amelie auf einen freien Stuhl am Esstisch fallen und stöhnte genervt auf. „Das ist ja nicht zum Aushalten!“ Als hätte sie Frauchens Stimmung bemerkt, huschte Selina, ihre Babykatze, in die Wohnküche, sprang auf den Tisch und begann zu schnurren. „Na, Kleine“, begrüsste Amelie ihre noch verhältnismäßig neue Mitbewohnerin und kraulte ihr den Bauch. „Du hebst meine Laune sofort.“ Entspannt blieb die Katze auf dem Tisch liegen, ihre Schwanzspitze berührte den Blumentopf […] Weiterlesen

Familie Fröhlichs Farnfarm

„Wir werden es dieses Jahr schwer haben, die Quote zu erreichen“, murrte Ferdinand, der sich im Gewächshaus umsah. In dem humiden Klima standen Farne aufgereiht so weit das Auge reichte. Franziska, seine Frau, pflichtete ihm bei: „Ja, die Spinnmilbenplage hat den Farnen ordentlich zugesetzt. Na ja, wenigstens haben wir guten Dünger.“
Bevor ihr Mann antworten konnte, klingelte das Handy, das er nach einigem Wühlen in der Jackentasche zutage brachte. „Familie Fröhlichs […] Weiterlesen

Nikolaus-Special | Wen der Nikolaus heimsucht

Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Weihnachtsdorf“.

„Nur Mut, nur Mut“, redete sich Marcel gut zu, als er den Geländewagen seiner Frau über die vereiste Schnellstraße lenkte – die Lichtkegel der Scheinwerfer waren das Einzige, das er sah. Er war es sich nicht gewohnt, am Nordpol im Auto unterwegs zu sein, wie die meisten Elfen reiste er mit Rentierschlitten. Nur herrschte, wie jedes Mal vor Weihnachten, akuter Rentiermangel, weswegen er sich Livs Wagen […] Weiterlesen

Leben und Sterben beim Gemüsehändler

„… aber was will man, am Ende sind die Kleinen jedes Mal krank“, belauscht Cathy im Vorbeigehen und biegt bei einer Regalecke ab. Sogleich meint eine zweite Frau, die Cathy als Trudi erkennt, die am anderen Ende ihres Quartiers wohnt. „Och, da steckt man einfach ein Zäpfchen rein und gut ist.“
Bloß weg, bevor sie womöglich noch detailliert über die Körperfunktionen ihres Nachwuchses berichtet oder sie erspäht und in ein Gespräch verwickelt, denkt sich Cathy und huscht leicht geduckt einige Reihen weiter. […] Weiterlesen

Halloween-Special | Diesmal gibt es Saures

„Eigentlich solltest du heute ein letztes Mal Geschlechtsverkehr haben, bevor dich die alte kastriert“, lachte Bertram. „Du weißt schon, heute hast du dafür eine Freikarte.“
„Das ist nicht, wie ein Polterabend funktioniert, nicht mal in der Nacht der Toten“, lachte Garry. „Treu bin ich seit dem ersten Date und hey, Freikarten gibt es nur im Schienenverkehr.“
„Blödsinn“, widersprach Kay sofort. „Weiß doch jeder, dass das bei der Bahn Monats- und nicht Freikarten sind. Eher die Geländewagen im […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Hundekot und Leichenteile

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

Jack kratzte sich an der Nase und sah sich im herbstlichen Wald um. „Sag mal, wo sind wir? In der Dämmerung sieht man ja nix mehr.“
„Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal …“
„Halt die Fresse!“, unterbrach Jack seinen Kameraden, was Jesse ein […] Weiterlesen

Hanna hat Blut geleckt und findet, es schmeckt wie Schokolade

Hanna war schon immer eine sonderbare Person gewesen. Nun ja, zumindest behaupteten das die anderen, sie selbst teilte diese Meinung keineswegs. Einen Großteil ihrer Jugend hatte sie erfolglos mit dem Versuch zugebracht, herauszufinden, wie Leute auf die Idee kämen, sie sei kurios. Wie dem auch sei, irgendwann hatte Hanna damit aufgehört, sich darüber Gedanken zu machen und friedlich ihr Leben geführt; bis heute. Heute, ja, heute war alles anders, dachte sie sich, als sie genussvoll das blutige Messer leckend auf den kalten […] Weiterlesen

Operation „Adieu“

Konrad, genannt Koni, Keller kaute scheinbar teilnahmslos seit einer Viertelstunde auf derselben getrockneten Pflaume herum. In ihm rumorte es, nervös beäugte das Display seiner seniorenfreundlichen Digitaluhr mit Alarmknopf. Es war Schichtwechsel, bald konnte es losgehen. Die Griffe seines Rollators umklammernd machte er sich darauf gefasst, das Unmögliche möglich zu machen. Am anderen Ende des Flurs erkannte er einen verschwommenen Schatten. Es musste Benjamin, genannt Benni, Burch sein, der gegenüber […] Weiterlesen