Kometenstaub

„Kommt, kommt rein in den wundersam wunderlichen Kosmos der Kuriositäten“, schepperte die vertraute Stimme über die antike Lautsprecheranlage. „Kommt näher – Mädchen, Jungs, Fräuleins, Burschen und Greise, begebt euch auf eine fantastische Reise!“
Margots zarte Finger strichen über ihr Paillettenkleid, die perlfarbenen Plättchen fügten sich kontrastlos an ihre milchige Haut. Sam’Oos beobachtete sie durch einen dilettantisch geflickten Riss in der Plane, all ihre Bewegungen wirkten bedächtig, absichtlich, dennoch führten sie ins […] Weiterlesen

Advents-Special | Festtagskleider

Schnee klebte im Saumaufschlag von Daniels dunkelblauer Chino, durch das Erkerfenster beobachtete er, wie die Vorstadtlandschaft von der weißen Masse geradezu verschluckt wurde. In der kalten Jahreszeit wurden die einfachsten Dinge mühselig, selbst der kurze Fußweg von der Tramhaltestelle ins Büro der Eheberatung war zu einer elendigen Rutschpartie geworden. Trotzdem, vielleicht sogar genau deshalb, mochte er den Winter, er gab Anlass zur Entschleunigung, zum Durchatmen und …
„Guten Abend, Herr Konrad“, sagte Doktor Gammerl, trat ein und hielt ihm […] Weiterlesen

Schöne Tage

„Guten Morgen“, sagt er zur Pusteblume. „Guten Morgen, der Tag ist schön.“ Ja, das ist er. Zwei Sonnen scheinen auf sein winziges Reich hernieder, in unmessbarer Ferne leuchten Milliarden fremde Himmelskörper, einige funkeln heiter, ab und an verzückt. Wie er hier gelandet ist, ist einer Meisterleistung der Wissenschaft zu verdanken, manche würden es Missgeschick nennen, alle anderen Magie. So ist es mit der Technologie, je undurchschaubarer sie ist, desto näher rückt sie in ihrem Wesen an Zauberei. Sei es wie es sei, nun ist er da und wird es auch bleiben, auf […] Weiterlesen

Firmengeheimnis

Die Gäste hatten sich in Grüppchen von drei bis sechs Personen an den Stehtischen versammelt. Es wurde über Dinge geplaudert, die in ihren Kreisen wesentlich erschienen – oft übers Geschäft, öfter über die bevorstehende Sportveranstaltung und am häufigsten über gemeinsame Bekannte, die nicht zu diesem Anlass eingeladen worden waren. Trotzdem herrschte eine erhabene Ruhe in der VIP-Lounge, die Gespräche blieben leise, abgesehen vom sporadisch erklingenden Kichern einer Mitarbeiterin aus der Personalabteilung. Wichtig fühlten sich hier fast alle, ein Gefühl, […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Mala

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

Ich atme durch die Nase ein und ächzend durch den Mund aus, gehe ziellos durchs Wohnzimmer, bevor ich mich vor dem Kamin auf mein Sitzkissen niederlasse. Meine Gedanken rasen, das tun sie seit ich in der Früh aufgestanden bin, ich komme heute nie zur Ruhe. Klamm ertasten meine Finger das Armband. Es besteht aus siebenundzwanzig Rosenholzperlen […] Weiterlesen

Halloween-Special | Es ist zu spät!

Warnung: Diese Kurzgeschichte greift ein Thema auf, das für einige Leser schwer zu verkraften sein könnte. Mehr zu unseren Warnungen sowie wann und weshalb wir sie anwenden, erfahrt ihr in unseren FAQ.

Ein langer Mittwoch lag hinter Sean, einer derjenigen Tage, die ihn körperlich und geistig völlig auslaugten. Dass Keyla in keiner guten Verfassung war, erkannte er, sobald er den Wagen in der Einfahrt geparkt hatte. Sie lehnte hinter dem Fliegengitter gegen den Türrahmen und rauchte, das Küchenlicht verwandelte sie in eine dünne Silhouette, die Glut ihres Glimmstängels leuchtete in kurzen Abständen auf. Drei Kürbisse […] Weiterlesen

Was ist das?

Mitten in der Nacht, kurz nach drei Uhr um genau zu sein, wurden sie von einer blechern klingenden Sirene geweckt. Wahrscheinlich hatte zu Beginn keiner gewusst, was vor sich ging. Selbst die Wärter waren mit gerunzelter Stirn durch die Gänge gerannt, bevor sie aufgebracht murmelnd in die Stationszimmer eilten. Das Geheul verstummte nach wenigen Minuten. Erik und sein Zellengenosse Hektor starrten noch eine Weile durch das kleine Fensterchen in den Flur hinaus, zuckten dann fast zeitgleich mit den Schultern und einigten sich darauf, dass es wohl ein Fehlalarm gewesen […] Weiterlesen

Sorge dich nicht

Es war Abend geworden auf der Aplomb-Ranch, einige Kinder kicherten auf ihrem Weg von der Messe in die Schlafbungalows, die Ziegen versammelten sich unter der Linde bei den Stallungen und warteten darauf, dass die Tür für sie geöffnet wurde. Gryt nahm sein Tuch aus der Gesäßtasche, wischte sich übers Gesicht und löste die Knöpfe an seinen Hosenträgern. Seine Arbeit in der angeschlossenen Baumschule war anstrengend, alleine heute hatte er über fünfhundert Stecklinge aus dem Kalthaus getragen und sie in die vorgepflügte Erde gesetzt. Dennoch mochte er seine Aufgabe, das Leben auf […] Weiterlesen

Special zum neunjährigen Jubiläum | Flucht aus Paris

Vor neun Jahren haben wir beide, Rahel und Sarah, je zum Spaß eine Story nach vorgegebenen Stichworten geschrieben, eine Idee, aus der Clue Writing entstanden ist. Zu diesem Jubiläum haben wir uns entschieden, je unsere allererste Clue Writing Story neu zu verfassen, indem wir nur die Clues, einige stilistische Elemente und den groben Ablauf der Story übernahmen, um zu sehen, ob das Resultat sich stark verändert hat. Wir sagen euch danke für neun Jahre Treue und freuen uns darauf, viele weitere Geschichten mit euch zu teilen.

Sein strohblondes Haar klebte strähnig an seiner Stirn und sein graublaues Hemd war vor Tagen gebügelt worden. Hätte er einen Augenblick innegehalten, wäre ihm womöglich aufgefallen, wie angreifbar er sich inmitten dieser trostlosen Halle fühlte, dieser Vorhölle aus Hektik, […] Weiterlesen

Fan-Bonus | In Flagranti

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

Sie saß am Kopfende eines waldgrünen Futons. Die Füße des schweineteuren Möbelstücks waren aus Walnussholz gedrechselt, schwungvoll und verziert erinnerten sie an eine bald vergessene Epoche des letzten Jahrhunderts. Leah war bereit, das war sie eigentlich immer. Gespielt gelangweilt betrachtete sie die nachmittägliche Besuchermasse, […] Weiterlesen