Area 51: Der Raid

Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Die Profis“.

„Pass auf, pass auf, pass auf“, zischte Fred beunruhigt, als die beiden Männer in billigen Alien-Kostümen das Hangartor aufschoben. Marcel gluckste und entgegnete überheblich: „Keine Angst, wir sind bis hier gekommen. Ist keiner mehr da. Und wenn doch, dann glauben die, wir seien UFO-Jäger.“
„Bist du sicher?“
„Ja klar, Mann, die Party ist vorbei.“
„Hä? Welche Party?“ Verwirrt kratzte sich Fred am Kinn. […] Weiterlesen

Beates Heizöl-Problem

„Da lebt man in einem Industrieland und muss sowas über sich ergehen lassen“, zeterte Beate, in Richtung des Kellers gestikulierend. „Es ist eine Schande!“
Das Publikum für ihren Mini-Ausraster bestand einzig aus Kater Ferdinand, denn die Kinder waren in der Schule und der Ehemann im Büro. Der getigerte Ferdinand, normalerweise ein fabelhafter Zuhörer, gähnte, linste kurz zur Kellertür und trottete schließlich desinteressiert von dannen. „Ja, hau ruhig ab, ich würd‘ auch, wenn ich könnte, nur leider […] Weiterlesen

Zwei Lords im Wunderland

„Was für ein Fressgelage“, stöhnte Lord Adley und lehnte sich gegen die Rückenstütze. „Ich kann keinen weiteren Bissen vertragen.“
„Fürwahr“, murmelte Lord Hornsby heiser. „Die Aussaat scheint dieses Jahr ertragreich gewesen zu sein.“
Kurz herrschte Schweigen zwischen den beiden Herren, ehe Lord Adley sich wohlig grunzend erhob. „Nun denn, teurer Freund, ziehen wir uns ins Kaminzimmer zurück.“ […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Revolution

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit auf Patreon als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar. Um die Geschichte zu lesen, gebt bitte euer Passwort ins unterstehende Feld ein:

„Hol dir eine Katze“, sagten sie …

„‚Hol dir eine Katze‘, sagten sie. ‚Du bist so introvertiert, du wirst ein asoziales Haustier lieben‘, sagten sie.“ Mein Gezeter ließ den gescheckten Flauscheball, der auf meiner Werkbank schlief, kalt. Nur kurz hob Calendula ihren Kopf, musterte mich skeptisch, um dann zufrieden weiterzudösen. „Oh, sorry“, machte ich, trat neben meine neue Kameradin und streichelte sie ein paar Mal. Ein sonores Schnurren ertöne sofort aus dem Fellknäuel, das ansonsten reglos liegenblieb. „Weißt du, meine Freunde kennen halt meinen Zweitjob nicht, […] Weiterlesen

Tief gesunken

Diese Geschichte spielt im erweiterten Universum „In ferner Zukunft“.

„Sir, wir haben die maximale Tiefe erreicht. Wir sind auf dem Meeresboden.“
Captain Delacroix wandte sich dem ersten Offizier zu und nickte zufrieden. „Gute Arbeit, Wilson. Aktivieren wir die Systeme.“
Stille legte sich über das Kommandodeck, einzig unterbrochen von dem gleichmäßigen Summen des nuklearen Antriebs sowie der Klimaanlage. Der Captain genoss diesen Moment, wohl wissend, wie kurz er andauern würde. […] Weiterlesen

Konundrum

Malcom seufzte müde, als der letzte Patient des Tages aus dem Sprechzimmer humpelte und die Tür hinter ihm mit einem leisen Zischen zuglitt. Viola hob mit einem Summen den Kopf und starrte ihn mit ihren blau leuchtenden Augen fragend an. „Hätte das Pathos ausdrücken sollen, Doktor Gray?“
Er konnte ein dummes Grinsen nicht unterdrücken, als er entgegnete: „Nein, Müdigkeit.“ Viola war schon seit beinahe einem Jahrzehnt sein medizinischer Assistenzroboter, doch sie hatte in all der Zeit keinen Sinn […] Weiterlesen

Heute gibt es keine Schlägerei

Diese Geschichte spielt im erweiterten Universum „In ferner Zukunft“.

„Holz? Ist das dein Ernst?“, fragte Stanley, als er neben seiner besten Freundin durch den eisigen Wind hastete, vorbei an einem Schild, das vor akuter Lawinengefahr warnte. Über ihnen türmten sich die wolkenverhangenen Gipfel einer Bergkette auf.
„Ja, Holz“, bestätigte Natala humorlos und zog ihre dünne Lederjacke enger um sich. Ihr Sternenschiff, die Promise, war bereits nach einigen Schritten im Schneegestöber unsichtbar geworden, die Blockhäuser der […] Weiterlesen

Ein echter Gangster

„Bist du bereit?“, fragte Jamal und linste von der Dachterrasse in die Häuserschlucht hinunter, in der sich Abendverkehr bewegte. Tyrone nickte feierlich, hob den vollen Wäschesack hoch und schleuderte ihn in weitem Bogen auf die ein Dutzend Stockwerke tiefer liegende Straße. Der bereits zuvor stockende Verkehr kam zum Erliegen und ein Hupkonzert, das seinesgleichen suchte, folgte auf dem Fuße.
„Kopf einziehen, bevor sie dich sehen“, zischte Jamal und zog den […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Die unglaublichen Fundstücke der Ms. Chen

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit auf Patreon als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar. Um die Geschichte zu lesen, gebt bitte euer Passwort ins unterstehende Feld ein: