Zaunfreundschaft

Golanhöhen, zirka fünf Kilometer nordöstlich von Ramat Magshimim. Das Land ist steinig und wirkt trotz der vielen struppigen Gebüsche karg und der vom Wind aufgewirbelte Staub glüht rötlich im Licht der untergehenden Sonne.

Aus der Ferne kann man einige Kuhglocken hören und Feivel steht einige Schritte vor dem hohen Militärgrenzzaun und zupft seine Uniform zurecht. Ahmad erscheint hinter dem Zaun und schreitet gleichmäßig auf Feivel zu.

Ahmad: (Klopft mit einer Thermoskanne an den Gitterzaun.) […] Weiterlesen