Meine Streifen sind (nicht) heilig

Autorin: Rahel

Aufgrund akuten Zeitmangels veröffentlichen wir heute eine unserer alten Archivgeschichten. Diese Kindergeschichte ist einiges länger als eine typische Clue Writing Story und zeigt anschaulich, wie viel wir in den letzten Jahren dazulernen durften. Wer uns dabei unterstützen möchte, dem Zeitdruck etwas entspannter entgegenzutreten, kann das hier tun – Megalo-Danke! Und jetzt, ohne weitere Umschweife: Viel Spass mit der Kurzgeschichte.

Die morgendlichen Sonnenstrahlen bahnten sich ihren Weg durch die Wolkendecke, zauberten flackernde, wirbelnde Lichtpunkte in die staubige Stallluft. Zina das Zebra schnaubte verschlafen und schüttelte sich dann ausgiebig, ehe sie ihre schwarzen […] Weiterlesen

Road Trip: Links dahinter, stets mit Abstand

Sarah - resizedAutorin: Sarah
Setting: Links dahinter
Clues: Selbstgespräch, Tiefenentspannung, Sommerkleid, Long Island Iced Tea, Hüttenkäse

Dies ist der zweite Teil der Fortsetzungsgeschichte „Road Trip“. Links zu den anderen Teilen findet ihr hier.

So ein Hipster-Arschloch hat Hüttenkäse in mein Eiersalat-Sandwich geschmuggelt! Ich bin so in Rage, muss mich erstmal beruhigen, gleich bersten meine Neuronen! Du weisst, von was ich spreche, oder? Auf meinen Reisen haben sich mir Abgründe aufgetan, die ganze Familien verschlagen, ich habe menschliche Überreste gesehen, die an ein Fünfhundert-Teile-Puzzle erinnerten, nur, […] Weiterlesen

Road Trip: Nachwuchs der anderen Art

Sarah - resizedAutorin: Sarah
Setting: Aufzuchtstation
Clues: Hurensohn, Schleifspur, Kinderfreundlichkeit, Feige, Taschentuch

Dies ist der erste Teil der Fortsetzungsgeschichte „Road Trip“. Links zu den anderen Teilen findet ihr hier.

Dies ist unsere Geschichte, oder besser, meine Geschichte, denn du bist abwesend. Nun ja, gewissermassen, ich ahne, du bist da draussen, musst es sein. Irgendwo. Offen gestanden zögere ich, bin überfordert damit, wo ich anfangen soll, wieso ich dir das eigentlich erzähle, doch ich brauche ein Publikum, kann die Einsamkeit nicht mehr ertragen. Unzählige Jahre liegen zwischen […] Weiterlesen