S08E05 | Valentinstag-Special | Bucket List

Wir möchten euch herzlich zur fünften Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Bucket List“ von Rahel. Was steht auf deiner Liste? In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Heizkessel, Nukleus, Postangestellter, Kokainhandel“ und „Kerosin“ vertextet und sie spielt am Setting „Moosbedeckter Stein“. Die Sprecherin dieser Episode ist Inger Kurowiak. […] Weiterlesen

Gaststory | Update

Dem Wirt hinter der Theke kam das Paar, welches nun schon seit geraumer Zeit am Tresen saß, seltsam vor. Er schätzte sie auf Anfang 60. Beide hatten leicht graue Haare und einige Falten des Lebens im Gesicht. Eine Bar, seine Bar, war ein Ort des Austausches, der Kommunikation. Doch der Mann und die Frau schwiegen sich seit drei Runden Bier an. Zu jedem Bier tranken sie zusätzlich einen Underberg. Widerliches Zeug, dachte der Wirt. Aber er lebte vom Verkauf der Getränke, nicht von seinem persönlichen Geschmack. Und er lebte seit 30 Jahren sehr gut von den Einnahmen, die er mit der kleinen Kneipe im Hintertaunus erzielte. Während er scheinbar Gläser polierte, beobachtete er das Paar, welches er noch nie zuvor gesehen hatte, aus den Augenwinkeln. Der Mann verfolgte mit gelangweilter Miene auf dem Fernseher, der ganz […] Weiterlesen

Valentinstag-Special | Bucket List

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Jede Zugstrecke meiner Heimat abfahren
Jede Hauptstadt Europas bereisen ✓
Eine Weile in Schottland leben ✓
Mutters Traumreise ermöglichen ✓
Eine Gitarre bauen

Sie stand nicht auf Leons Liste. Es stand überhaupt keine Sie auf der Liste, genauso wenig ein Er, Kinder sowieso nicht. Sein Leben gehörte ihm, ihm allein. Er wollte das so, […] Weiterlesen

Alles voll Porno, Mann!

Kiki stöhnte so laut sie konnte, während Brad auf das Ende der unendlich scheinenden Szene wartete. Er fand, dass sie eine der Pornodarstellerinnen war, die ihre Arbeit schon seit geraumer Zeit nicht mehr mit Herzblut erfüllten und sich ab und an auch langweilten, doch trotzdem ihr Bestes gaben, weil sie dies in jedem Job tun würden.
„Schnitt, machen wir fünfzehn Minuten Pause“, rief Brad, als die Szene endlich fertig abgedreht war und trat von der Plattform hinunter, die er anstelle seines Regie-Stuhls genutzt hatte und Greg, der junge Kameramann, stellte seinen Apparat ab und zündete sich eine Zigarette an. Brad war zum Schluss gekommen, dass es aussichtslos war, dem Burschen beizubringen, dass man am Set nicht rauchen durfte. Noch schien Greg die Szenen interessant zu finden, doch Brad war überzeugt, dass das nicht mehr lange […] Weiterlesen