S07E09: Der Nachtwächter

Logo - Clue Cast - resizedWir möchten euch herzlich zur neunten Episode der siebten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story  „Der Nachtwächter“ von Sarah. Nachts muss das Kaufhaus mit allen Mitteln gegen Einbrecher verteidigt werden! In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Nachdenklichkeit, Videospielsucht, Unterhose, Metallgehäuse“ und „Würgereiz“ vertextet und sie spielt am Setting „KaDeWe (Kaufhaus des Westens, Berlin)“. Der Sprecher dieser Episode ist Clemens Weichard.

Weiterlesen

S01E07: Stolz und Treue

Logo - Clue Cast - resizedWillkommen zur siebten Episode des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast. Sie basiert auf der Kurzgeschichte „Stolz und Treue“ von Rahel. Nicht jede Arbeit auf einem Frachtschiff ist so ungefährlich, wie man sich vielleicht denken mag. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Bajonett, Prospekt, Malstift, Herzmuskel“ und „Ninja“ vertextet und sie spielt am Setting „Frachter“. Der Sprecher dieser Episode ist Dennis Prasetyo.

Der Nachtwächter

SarahAutorin: Sarah
Setting: KaDeWe (Kaufhaus des Westens, Berlin)
Clues: Nachdenklichkeit, Videospielsucht, Unterhose, Metallgehäuse, Würgereiz
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

Gemächlich schritt Mr. F. (Eigentlich hiess er Fritz Fischer, kein Witz, aber er bevorzugte es aus naheliegenden Gründen, sich Mr. F. zu nennen) durch das spärlich beleuchtete KaDeWe. Er liess den Schein seiner Taschenlampe nach links und rechts schwenken, so als wäre er auf einer nicht enden wollenden Suche nach etwas, das niemals auftauchen würde. Seine bisher spektakulärste Entdeckung war eine lebendige und ausserordentlich wohlgenährte Ratte in der Spielwarenabteilung gewesen. Doch Mr. F. Weiterlesen

Stolz und Treue

RahelAutorin: Rahel
Setting: Frachtschiff
Clues: Bajonett, Prospekt, Malstift, Herzmuskel, Ninja
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

Marvin wurde von kehligen Würgegeräuschen aus seinem Dämmerzustand aufgeweckt. Er setzte sich langsam auf, versuchte tief durchzuatmen und gönnte sich einige Sekunden der bewegungslosen Ruhe, um seinen Verstand zu klären. Davide sass direkt neben ihm und schien eine rege Unterhaltung mit jemandem zu führen. Seine dunkel gebräunten Hände flogen wild gestikulierend durch die Luft und bei jedem seiner Worte blitzten seine unnatürlich weiss wirkenden Zähne hervor. Marvin klopfte auf seine dreckige Weiterlesen