S07E19 | Advents-Special | Strikte Familienangelegenheit

Wir möchten euch herzlich zur neunzehnten Episode der siebten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Strikte Familienangelegenheit“ von Rahel. Babbo Natale sagt, man wendet sich nicht gegen die Familie. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Flügel, Schaf, Enthusiasmus, Teppichboden“ und „Gewürznelke“ vertextet und sie spielt am Setting „Wohnblock“. Die Sprecherin dieser Episode ist Annika Gamerad. […] Weiterlesen

S04E04 | Rückwärts, Vorwärts, Stopp

Wir möchten euch herzlich zur vierten Episode der vierten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Rückwärts, Vorwärts, Stopp“ von Rahel. Eine Reise in die Berge endet nicht so, wie man es erwartet hätte. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Raumspray, Glasreiniger, Ananas-Schneider, Frittenfett“ und „Netzstrumpfhose“ vertextet und sie spielt am Setting „Catskill Mountains“. Die Sprecherin dieser Episode ist Annika Gamerad. […] Weiterlesen

Advents-Special | Strikte Familienangelegenheit

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.
Diese Kurzgeschichte erscheint im Rahmen der dritten Clue Writing Challenge.

„Hey, Babbo“, rief der etwas untersetzte Rizzare sehr zu meinem Ärger in Richtung der Küche. Jeder wusste, dass man den großen Natale nicht zu stören hatte, wenn dieser seine Tomatensuppe köchelte. „Babbo, wir sind zurück.“ Lampo und Tuono saßen auf der Couch, sahen auf und bedeuteten dem Schreihals, still zu sein.
„Rizz, was tönst du hier so rum? Du kennst doch das Spiel, du spielst es schon dein ganzes Leben“, versuchte ich für Ruhe zu sorgen. Um Rizzares große Klappe kontrollieren zu können, bräuchte ich allerdings eine Tommy Gun. […] Weiterlesen

S03E18 | Ein kaputtes Uhrwerk

Wir möchten euch herzlich zur achtzehnten Episode der dritten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Ein kaputtes Uhrwerk“ von Sarah. Wenn man das Trappeln von Hufen hört, denkt man an Pferde und nicht an Zebras. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Euphorie, Hufe, Nudelgericht, Prinzipien“ und „Sonnenbrille“ vertextet und sie spielt am Setting „Milchbar“. Die Sprecherin dieser Episode ist Kerstin Raphahn.

Rückwärts, Vorwärts, Stopp

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Rückwärts

Der Fensterladen hielt meinem immer schwächer werdenden Körper stand und ich wurde ohnmächtig. „Keine Angst Schatz“, habe ich wenige Augenblicke zuvor gesagt, „wir werden schon hier rauskommen.“ Ich positionierte Sina in einem Anflug von mechanischer Rationalität in die stabile Seitenlage, nachdem ich bemerkt hatte, dass sie bewusstlos auf dem Teppich lag. Panisch schlug ich mit beiden Händen gegen den Fensterladen, doch egal was ich tat, das massive Holz wollte nicht klein beigeben.
„Sina!“, rief ich, doch sie reagierte nicht. Fahrig wischte ich die Scherben beiseite um den […] Weiterlesen

Ein kaputtes Uhrwerk

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Unsere Gesellschaft ist wie ein defektes Uhrwerk“, monierte Georgie, während er sich lässig auf der Polsterbank steckte und seine Lederjacke ein komisches Geräusch machte, als sie über den Sitzbezug scharrte. In der Milchbar dudelte die für die damalige Zeit übliche Musik und der Duft von Waffeln lag in der Luft.
„Jetzt mach mal halblang“, murrte Alexei und nahm einen großen, schlürfenden Schluck von seinem Milchshake. „Wenn du Hufe trappeln hörst, dann denkst du auch zuerst an Pferde und nicht an Zebras.“
„Jetzt nervst du schon wieder mit deinen Viechern, Doc“, murmelte Stanley vor sich hin, […] Weiterlesen