Nikolaus-Special | Die Verschwörung vom Nordpol

Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Weihnachtsdorf“.

„Ach“, seufzte Marcel und lehnte sich an den Glühweinstand, ehe er den Becher mit der gewürzten Brühe halb stürzte. Nach kurzem Doomscrolling auf Twitter, wo er viel zu wenige niedliche Katzenbilder gesehen hatte, war ihm danach, wieder mehr in Festtagsstimmung zu kommen, also sah steckte er die kalten Hände in die Taschen seiner „Jack Reindeer“-Jacke und sah sich auf dem Weihnachtsdorf um. Es wurde spät, viele Elfen waren nun auf dem […] Weiterlesen

Gehen oder bleiben?

Zwischen ihnen war viel geschehen, vielleicht zu viel. Bis vor dreizehn Monaten hatte sie im Stillen an ihrer Ehe gezweifelt, weder ihm noch ihrer besten Freundin davon erzählt. Irgendwann war es schließlich passiert, sie hatte ihre Sachen gepackt und war mit dem Kleinen gegangen. Ihr Entschluss war keineswegs über Nacht gekommen, jedoch in einer einzigen gefällt worden. Sie beide hatten es kommen gesehen, das Gezanke war schon vor Jahren unerträglich geworden, dennoch hatten sie aneinander, an der Traumvorstellung ihrer […] Weiterlesen