Eine Insel, auf der Pinguine Gummidrops essen

„Ich wünschte, ich wär woanders“, flüsterte das Mädchen unter der Bettdecke. „Weit, weit weg.“ Eine Weile blieb es still, da legte der Bruder seine Lektüre auf den Nachttisch und kroch zu ihr ins Bett. Ihr Herz tat weh, eine große Angst hielt es umklammert und drückte zu.
„Dann lass uns verreisen“, meinte er und zupfte am Duvet. „Zum Mond, vielleicht in die Berge?“
„Geh weg.“ Ihr neues Heim, die lieblos karge Einzimmerwohnung, die man […] Weiterlesen