Nikolaus-Special | Die Verschwörung vom Nordpol

Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Weihnachtsdorf“.

„Ach“, seufzte Marcel und lehnte sich an den Glühweinstand, ehe er den Becher mit der gewürzten Brühe halb stürzte. Nach kurzem Doomscrolling auf Twitter, wo er viel zu wenige niedliche Katzenbilder gesehen hatte, war ihm danach, wieder mehr in Festtagsstimmung zu kommen, also sah steckte er die kalten Hände in die Taschen seiner „Jack Reindeer“-Jacke und sah sich auf dem Weihnachtsdorf um. Es wurde spät, viele Elfen waren nun auf dem […] Weiterlesen

Die Galaxis im Wurstbrot entdecken

Dario saß auf dem Grat des Ziegeldachs, seine Füße hatte er auf der Südseite abgestellt, während er genüsslich die Frühlingssonne genoss und ab und an einen herzhaften Bissen von seinem Wurstbrot nahm. Fred, sein Lehrling, hatte sich an einer der wenigen Stellen, an denen noch nicht allzu viel Moos auf den alten Ziegeln wuchs, ausgestreckt, die Augen geschlossen und schien vor sich hin zu träumen. Nachdenklich betrachtete Dario den jungen Mann und fragte sich, ob er in seiner Jugend auch so gelassen und […] Weiterlesen