Marias Albtraum

Vor mehreren Stunden war Maria ins Untergeschoß hinab gestrauchelt. Zumindest vermutet sie das, denn ihr Smartphone liegt auf dem Nachttisch im ersten Stock und Armbanduhren waren einfach nicht ihr Stil. Maria lehnt sich mit dem Rücken gegen die feuchte Fundamentmauer und starrt durch das Kellerabteil. Vor und rechts von ihr trennt ein modriges Kantholzgitter den Raum vom Rest des Kellers, ein großer Schrank und ein massiver Schreibtisch bieten ihr ein wenig Sichtschutz und über ihr hängt eine Lampe mit Emailleschirm. Aus Angst davor, gefunden zu werden, hat […] Weiterlesen