Der Nachtwächter

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Gemächlich schritt Mr. F. (Eigentlich hieß er Fritz Fischer, kein Witz, aber er bevorzugte es aus naheliegenden Gründen, sich Mr. F. zu nennen) durch das spärlich beleuchtete KaDeWe. Er ließ den Schein seiner Taschenlampe nach links und rechts schwenken, so als wäre er auf einer nicht enden wollenden Suche nach etwas, das niemals auftauchen würde. Seine bisher spektakulärste Entdeckung war eine lebendige und außerordentlich […] Weiterlesen

Gnade hat viele Gesichter

Der Sturm ließ noch eine Weile auf sich warten, noch war es ruhig und ich betrachtete mein verzerrtes Spiegelbild in der, mit blank poliertem Metall verkleideten, Säule. Mein Anzug saß perfekt, der doppelte Windsor saß mittig und meine teuren Manschettenknöpfe glänzten subtil und verrieten jedem, der die Anspielung verstand und die notwendige Aufmerksamkeit für Details besaß, dass ich ein Fan von Douglas Adams war.
„Wieso mussten wir so früh schon hier sein?“, wollte Jonathan, dessen […] Weiterlesen

Wimpernschlag

„Alle auf den Boden, die Hände über dem Kopf, verdammt“, schrie der junge Mann mit der schwarzen Skimaske (man konnte ihm das Alter an der Stimme anhören), während er mit einem viel zu großen Colt des Kalibers .45 herumfuchtelte. „Denkt ihr, ich mache Witze?“ Ich konnte hören, wie die paar Anwesenden panisch durcheinanderschrien; eine junge Frau, die gerade ihren Subaru Justy abholen wollte, weinte panisch, was in der großen Werkstatt komisch wiederhallte. […] Weiterlesen

Hoffe auf das Beste, aber bereite dich auf das Schlimmste vor | Der Straßengraben

Dies ist der 4. Teil der Fortsetzungsgeschichte „Hoffe auf das Beste, aber bereite dich auf das Schlimmste vor“.

Bisher hatte sich niemand von ihnen die Zeit dazu genommen über das Warum nachzudenken; Alles war so unerwartet passiert und hatte über Nacht die Parameter des Lebens derart auf den Kopf gestellt, dass diese eigentlich so offensichtliche Frage schlichtweg nie angesprochen worden war. Doch nun, nach beinahe einem viertel Jahr, gab es in Tess‘ Kopf keinen anderen Gedanken mehr. […] Weiterlesen

Morituri te salutant

„Jep – da stehen wir“, murmelte Karen so, dass nur Jeff es hören konnte. Eigentlich hätte der Kommentar trocken klingen sollen, doch sie war sich alles andere als überzeugt, dass ihr dies gelungen war, zu heiser und unsicher schien sie ihre Stimme im eigenen Kopf zu hören, wie ein Echo ihrer selbst. Sie machte einen weiteren Schritt auf dem geradezu lächerlich flauschigen Roten Teppich, der für ihre ungewohnt hohen Bleistiftabsätze alles andere als geeignet war und versuchte, sich dabei […] Weiterlesen

Peter Pans Zweifel

„… nein, alles in Ordnung. Wir sehen uns dann später?“ Ein leises Knacken war in der Leitung zu hören, bevor ihre beste Freundin kichernd antwortete und sie damit auch zum Lächeln brachte. Wann immer sie mit Sarah sprach, fühlte sie sich gleich besser, sogar wenn diese sie dreckig auslachte, weil sie sich erneut den kleinen Zeh an der Schranktür gestoßen hatte.
„Bis um vier dann“, konnte sie gerade noch sagen, bevor das Rauschen in der Leitung unerträglich wurde und sie auflegte um ihren Mantel von der […] Weiterlesen

Neujahrs-Special | Wunschträume

20:11: Verpasster Anruf von Marie.

20:12 Marie: Bist du da?

20.45 Anne: Jetzt schon ;) Sorry, war noch in der Badewanne und musste dann den Adapter für den Laptop finden, aber von jetzt an sollte ich hier im Chatfenster sein.

20:46 Marie: Du und deine Badewanne ;) Und wie geht’s dir? Hat das neue Jahr gut angefangen? […] Weiterlesen

Silvester-Special | Lebenszeit

Die Ampel war nun sicher seit vier Minuten rot, als Heinrich sich etwas irritiert am Kinn kratzte und sich fragte, ob er die nächste Grünphase überhaupt noch erleben würde, während im hinteren Teil der Stretchlimousine die Mädels wieder loskreischten. Vermutlich hatte eine der vier Partygängerinnen wieder einen versauten Witz gemacht, den er sowieso nicht hören wollte und die anderen damit zum Herumbrüllen und Rumspringen angestiftet. So lief es schon, seit er die jungen Damen und […] Weiterlesen

Weihnachts-Special | Das NOVA-Signal – Ein postapokalyptisches Weihnachtsmärchen

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Der alte Wohnwagen vom Typ „Mule“ rumpelte über die von unzähligen Schlaglöchern gespickte Landstraße in New Jersey. Ich mochte diese öde und deprimierende Gegend nicht besonders, doch wo gab es heutzutage noch schöne Orte, fragte ich mich während ich das Gefährt, das schon bessere Zeiten gesehen hatte durch die Einöde lenkte. Ein kurzer Blick auf den Chronometer am Armaturenbrett verriet mir, dass die Zeit wirklich […] Weiterlesen

News | Festtage 2013

Hallo ihr treuen Clue Reader,

Freut Ihr Euch auch schon auf besinnliche Familienabende, Kerzenlichter, Geschenke, kitschige Filme im Fernsehen und Essen – oh, all das Essen! – und alles andere, das euch zu Weihnachten so erwartet? Und habt Ihr Eure Pläne für die Silvesterparty schon geschmiedet, die Glitzerrobe ausgewählt, oder den Champagner kühlgestellt? […] Weiterlesen