S11E06 | Vampir, hungrig, sucht …

Wir möchten euch herzlich zur sechsten Episode der elften Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Vampir, hungrig, sucht …“ von Sarah. Es ist verdammt hart, ein Vampir zu sein – nicht, dass das irgendwen kümmert. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Parmesan, Gibbon, Labello, Kartenspiel“ und „Steuererklärung“ vertextet und sie spielt am Setting „Krankenhaus“. Der Sprecher dieser Episode ist Michael Pietsch. […] Weiterlesen

Vampir, hungrig, sucht …

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Als Vampir hat man es nicht immer leicht. Davon hört oder liest man nichts, nein. Entweder werden wir als blutrünstige Monster dargestellt, vielleicht als kitschige Romantik-Fantasie. Ob ein Vampir seine Steuererklärung ausfüllt, aufs Klo geht und Pakete auf die Post bringt, ja, das will keiner wissen. Ehrlich, in einer Gesellschaft, in der man uns bloß auf Stereotypen reduziert, läuft einiges schief.“ […] Weiterlesen

S03E04 | Succubus – Der Dämon im Casino

Wir möchten euch herzlich zur vierten Episode der dritten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Succubus: Der Dämon im Casino“ von Sarah und ist Teil des Halloween Horror Monats. Manchmal nehmen einige die Dinge schlicht zu ernst. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Ukulele, Raumpflegerin, Tischtuch, Mischling“ und „Liebeskummer“ vertextet und sie spielt am Setting „Casino“. Die Sprecherin dieser Episode ist Bettina Spallek.

S01E18 | Incubus: Der Dämon in meinem Bett

Willkommen zur achtzehnten Episode des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast. Sie basiert auf der Kurzgeschichte „Incubus: Der Dämon in meinem Bett“ von Rahel. Es gibt diesen verrückten Zustand, in dem du wach bist und dir nichts sehnlicher wünschst, als aufzuwachen. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Waldmeister, Kasachstan, Pappkamerad, Minivan“ und „Potentiometer“ vertextet und sie spielt am Setting „Schlafzimmer“. Die Sprecherin dieser Episode ist Bettina Spallek.

Gaststory | Albtraumhafte Rendezvous

Bereits in den frühen Morgenstunden wurde die Tür zu unserem Zimmer aufgerissen und die Frau im weißen Kittel kam herein. “Kontrolle!”, rief sie ungeachtet dessen, dass wir bis eben noch geschlafen hatten. Doch wir wurden jeden Morgen so geweckt. Inzwischen fragte ich mich, ob ich mich wohl je daran gewöhnen werde. Irina schreckte hoch und rieb sich die Augen. Ich hingegen war schon wach. Ich befand mich in diesem Unruhezustand, der mein Innenleben schon so lange verzehrte. Die Frau nahm ihren Rotstift und strich unsere […] Weiterlesen

Succubus: Der Dämon im Casino

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Mein Liebeskummer, mit dem ich mich nach einer weiteren gescheiterten Beziehung sinnloserweise herumplagte, machte mich auch nicht zu einem verständnisvolleren oder geduldigeren Menschen, doch ich würde auch diese Nacht irgendwie durchstehen. „Mira?“, rief mir der Manager zwischen den Spielautomaten hindurch zu und ich musste mich umdrehen, weil die Dämonenmaske mein Gesichtsfeld einschränkte. Diese Maske würde mich noch in den Wahnsinn treiben, ich hatte damit heute schon meinem Mitbewohner einen unheilbaren Schrecken eingejagt, als er aus einem Albtraum aufgewacht war. Doch ja, natürlich musste das Casino, für das ich arbeitete, eine […] Weiterlesen

Incubus: Der Dämon in meinem Bett

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Ich wache auf und ich falle, falle ins Nichts. Doch die wohl bekannte Sensation des abrupten Aufwachens weicht bald der ungewissen Ahnung, von einer fremden Präsenz gefesselt zu sein. Panik ergreift meinen Körper, doch während Adrenalin mit der Geschwindigkeit von explodierendem Kerosin durch meine Arterien rauscht, bleibt mir jede Bewegung verwehrt. In meinen Gedanken schreie ich so laut, dass meine Lungen zu bersten drohen und ich winde mich verzweifelt, doch nichts von alledem berührt meinen Leib, er bleibt erstarrt. Langsam, quälend langsam bin ich in der Lage meine Lider zu öffnen, doch nur die rot leuchtenden Ziffern meines Digitalweckers erinnern […] Weiterlesen