Ein echter Gangster

„Bist du bereit?“, fragte Jamal und linste von der Dachterrasse in die Häuserschlucht hinunter, in der sich Abendverkehr bewegte. Tyrone nickte feierlich, hob den vollen Wäschesack hoch und schleuderte ihn in weitem Bogen auf die ein Dutzend Stockwerke tiefer liegende Straße. Der bereits zuvor stockende Verkehr kam zum Erliegen und ein Hupkonzert, das seinesgleichen suchte, folgte auf dem Fuße.
„Kopf einziehen, bevor sie dich sehen“, zischte Jamal und zog den […] Weiterlesen

S10E16 | Wasser ist flüssiger als Blut

Wir möchten euch herzlich zur sechzehnten Episode der zehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Wasser ist flüssiger als Blut“ von Rahel. Wenn das Entsorgungssystem nicht funktioniert, kommen Psychopathen in Not. Warnung: Diese Hörgeschichte könnte auf einige Hörer beunruhigend wirken. Diese Kurzgeschichte wurde nach einer Titelvorgabe verfasst. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. […] Weiterlesen

Ein ganz normaler Tag

Diese Geschichte spielt im erweiterten Universum „In ferner Zukunft“ und lässt euch ein bisschen mehr über die Figuren der Promise-Reihe erfahren.

Stanleys Tag lief seiner Ansicht nach alles andere als gut: Erst war er nach einer viel zu kurzen Nacht übermüdet aufgestanden, hatte sich die Zunge am heißen Morgenkaffee verbrannt und langsam aber sicher bahnten sich Kopfschmerzen an. Mit einem kraftlosen Grummeln ging er die paar Stufen zur Brücke des alten Sternenschiffes hoch, die Tür vor ihm glitt automatisch zur Seite.
„Morgen, Stan!“, flötete Natala, der Frachter-Captain der Promise, ohne sich von der Kommandokonsole abzuwenden. „Na, ordentlich geschlafen?“ […] Weiterlesen

Special zur fünfhundertsten Story | Die Bleistifte des Herrn C. aus W.

Wonnig seufzend legte Herr C. aus W. seinen abgewetzten Bleistift beiseite und schüttelte seine Handgelenke kräftig. Wie nahezu jeder Schriftsteller litt der Mittvierziger unter einer dauerhaften Sehnenscheidenentzündung und hatte gelernt damit zu leben, denn selbst die regelmäßigen Pausen halfen nicht. Lediglich wenn er länger Urlaub von seinem Handwerk nahm, war er schmerzlos, ein Luxus, den er sich nur selten gönnte, schließlich fiel ihm das Nichtschreiben schwerer als das Ertragen der chronischen Entzündung. […] Weiterlesen

Wasser ist flüssiger als Blut

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Zwölf lange Jahre hatten sie sich vorbereitet, jede Einzelheit bis ins Detail geplant, waren dem Beispiel ihres großen Vorbildes gefolgt, hatten dessen Vorlagen ausgefeilt, verbessert, perfektioniert. Und nun DAS! Schnaubend stapfte Benjamin durch den schmalen Flur im Obergeschoß seines Hotels. Blanke Wut mischte sich mit Verzweiflung, er musste sich beherrschen, um nicht entweder eine Wand mit seinen bloßen Fäusten einzuschlagen oder sich schluchzend auf den bunt gemusterten Teppich zu werfen. Er entschied sich für keine der beiden Optionen, sondern zwang sich dazu, einige Male tief durchzuatmen und anschließend seinen Geschäftspartner anzurufen.
„Howard, wir haben ein Problem“, informierte er stoisch und fügte an: „Komm sofort her.“ Der mintgrüne Hörer landete scheppernd auf der Gabel, ehe der andere die Möglichkeit […] Weiterlesen