S11E17 | 233541 – Mein Name ist Yitzhak!

Wir möchten euch herzlich zur siebzehnten Episode der elften Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „233541 – Mein Name ist Yitzhak!“ von Rahel. Die Birken ragen ähnlich furchteinflößenden Geistern aus dem Schnee, ihre schwarzweiße Rinden berichten makabre Geschichten von Ruß und Asche. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Wundpflaster, Tannenzapfen, Velo, Hundeohr“ und „Fiakerfahrer“ vertextet und sie spielt am Setting „Birkenwald“. Der Sprecher dieser Episode ist Dennis Prasetyo. […] Weiterlesen

233541 – Mein Name ist Yitzhak!

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Du kauerst unter einer Birke, klammerst dich zitternd an ihren dünnen Stamm. Vorhin habe ich ihre Stimmen vernommen, in ihren Stiefel walzten sie zackig durchs Unterholz, eilten an uns vorüber. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass unser Verschwinden so schnell auffällt, hoffte, es käme frühestens beim morgendlichen Appell zur Sprache. Was unser Ausbruch für die anderen, unsere Freunde und Leidensgenossen, bedeutet, ist mir klar. Ich denke kaum mehr daran, wegen dir.

„Efim, sei still“, befehle ich dir im Flüsterton. Du gehorchst, verschluckst […] Weiterlesen

S02E21 | Stöckelschuhe

Wir möchten euch herzlich zur einundzwanzigsten Episode der zweiten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Stöckelschuhe“ von Rahel. In manchen öffentlichen Badezimmern möchte man nicht das Klacken von High Heels hören. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Ventilator, Moral, U-Bahn, Poker“ und „Panzerband“ vertextet und sie spielt am Setting „Badezimmer“. Die Sprecherin dieser Episode ist Stephanie Preis.

Stöckelschuhe

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Momo war gerade mal acht Jahre alt und nicht zum ersten Mal hier. Gehetzt und wenig behutsam wurde er in eine der verdreckten Toilettenkabinen gestoßen, doch noch bevor er etwas dazu hätte sagen können, wurde ihm eine schwielige Hand auf den Mund gepresst und er wurde fest an den mächtigen Körper vor sich gedrückt. „Egal was passiert, du bleibst hier und kommst nicht raus, ehe ich dich abhole.“ Etwas im Blick seines Vaters verriet ihm, dass es […] Weiterlesen