Autor: Johannes G

Wenn Du meine Geschichte gelesen hast und trotzdem mehr erfahren möchtest, hast Du hier Deine Chance:

Meine Clue-Writing-Geschichten:
Kurz oder … Die zentrale Bedeutung der richtigen Waffenlänge
Schmerzlos oder … Schuld und keine Vergebung

Mein literarischer Werdegang:
Begonnen hat die Schreiberei mit einem Online–RPG. Irgendwann ist das verschwunden und ich habe begonnen Geschichten mit Anfang und Ende zu schreiben. Dabei sind es bislang nur Kurzgeschichten. Zum einen, weil man neben dem zeitintensiven Berufsleben so auch etwas zu Ende bringen kann. Zum anderen habe ich noch nicht den Mut gefunden, etwas Großes zu beginnen. Viele Ideen sind allerdings schon da.

Meine Motivation fürs Schreiben:
Ich schreibe, weil es so viel zu erzählen gibt. Schönes, Romantisches, Lustiges, Trauriges und auch Grusliges. Urlaub in der Ferne ist eine gute Sache, aber auch Urlaub im Kopf ist wichtig. Inspiration finde ich dabei überall. Man muss nur die Augen und Ohren aufmachen.

Bisherige Publikationen:
Johannes G. (2016) Eldans Lüge in Ingrid Pointecker: Heimchen am Schwert eBook, Wien, ohneohren Verlag.
Johannes G. (2016) Kurz oder … Die zentrale Bedeutung der richtigen Waffenlänge in Clue Writing: Kurz – Clue Writing Anthologie eBook. Zürich, Verlag 3.0.

Wo ihr mich finden könnt:
Webseite