Autorin: Nike Leonhard

Schreibt Fantasy und historischen Kram im kürzeren Format (Erzählungen, Novellen etc.) für den Lesehunger zwischendurch.

Meine Clue-Writing-Geschichte:
Schöne Bescherung

Mein literarischer Werdegang:
Erste literarische Gehversuche bereits in der Schule. Zunächst auch mit dem Wunsch, irgendwann den großen, lebensprallen Roman zu veröffentlichen, der allerdings immer wieder an der Realität scheiterte. Gleichzeitig  bestand seit je her eine Leseliebe zu den kürzeren Formaten, die zu dem Entschluss führte, es selbst damit zu versuchen.
Seit ca. einem Jahr erscheinen die Geschichten, Erzählungen und Novellen unter dem Obertitel Codex Aureus sowohl als ePubs über die Tolino Allianz als auch für den Kindle über Amazon. Lieferbare Titel:
– Der Esel als Pilger (Codex Aureus 1)
– Steppenbrand (Codex Aureus 2)
– Der Fluch des Spielmanns (Codex Aureus 3)
Nähere Informationen auf dieser Webseite.

Meine Motivation fürs Schreiben:
Ich schreibe, weil es Spass macht und weil ich es kann. Das klingt vielleicht eingebildet, aber mir fallen seit je her Geschichten ein, die ich mir selber erzähle. Seit ich sie aufschreibe und mit anderen teile, weiss ich, dass sie nicht nur mir gefallen. Ausserdem ist das Schreiben eine Tätigkeit, die nicht an feste Arbeitszeiten gebunden ist – was es zu einer der wenigen Tätigkeiten macht, die ich faktisch ausüben kann.
Und natürlich hoffe ich in einem stillen, streng verschlossenen Kämmerchen meines Herzens, mit meinen Büchern eines Tages berühmt und vor allem reich zu werden.
Da das mit den festen Schreibzeiten bei mir nicht funktioniert, ist mein einziger Tipp gegen Schreibblockaden, jeden Schreibtipp und -ratgeber zusammen mit dem inneren Lektor in einen fernen Winkel zu verbannen, bis die Rohfassung einer Geschichte steht und bis dahin hemmungslos der Adjektivitis und literarischen Todsünden zu fröhnen.

Zu meiner Person:
Volljuristin, Ex-Rechtsanwältin, Hundebesitzerin, Bücherverschlingerin, Living-History-Darstellerin, Doppelmutter, Teilzeithausfrau, Gamerin (vorzugsweise MMORPGs), macht komische Handarbeiten (Naalbinding, Brettchenweben, Sticken), hält Vorträge über mittelalterliche Kochkunst, Kosmetik und Klostermedizin.

Wo ihr mich finden könnt:
Webseite
Facebook
Twitter
Instagram
… außerdem mit Leseproben auf Wattpad und Sweek.