Silvester-Special | Lebenszeit

Die Ampel war nun sicher seit vier Minuten rot, als Heinrich sich etwas irritiert am Kinn kratzte und sich fragte, ob er die nächste Grünphase überhaupt noch erleben würde, während im hinteren Teil der Stretchlimousine die Mädels wieder loskreischten. Vermutlich hatte eine der vier Partygängerinnen wieder einen versauten Witz gemacht, den er sowieso nicht hören wollte und die anderen damit zum Herumbrüllen und Rumspringen angestiftet. So lief es schon, seit er die jungen Damen und ihre Begleiter vor der Turnhalle abgeholt hatte und so langsam raubten sie ihm den letzten Nerv damit, aber so war nun mal das Leben eines Chauffeurs.
„Wie lange geht’s denn noch?“, wollte die einzige Brünette mit nörgelnder Ungeduld wissen und schob sich beinahe ganz durch das kleine Fenster, das die Fahrer- von der […] Weiterlesen