Gaststory | Holzspielzeug

Geppetto starrte nach unten in die Fabrikhalle seiner Spielwarenproduktion. Selbst durch die dicken Glasscheiben konnte er das Rumpeln der Maschinen hören, das Kreischen der Säge, das Hämmern der Stanze, ein immer gleicher, immer währender Rhythmus, in dessen Mitte seine Mitarbeiter wie Ameisen hin und her hasteten. Es war diese Kontinuität, die ihn mit Reue erfüllte, wann immer er an die Zeit zurückdachte, als alles anders gewesen war. Damals, als ihm das Schnitzmesser noch gut in der Hand gelegen hatte. Damals, als seine Hände noch nicht zu sehr gezittert hatten, sodass er selbst kleine Wunder aus Holz hatte erschaffen können. Damals, als es genauso leicht gewesen war, ein Stück Pinie zu formen wie seinen geliebten Hüttenkäse in dicke Stücke zu schneiden. Damals, als Pinocchio in sein Leben getreten war. […] Weiterlesen