Clue Writing Challenge

Hallo werte Clue Reader und Schreiberlinge,

ihr seid auf unserer Seite gelandet, die euch ein klein wenig über unsere Schreib-Challenges erzählen will. Zweimal im Jahr öffnen wir Clue Writing für Autoren, Blogger und solchen, die es werden wollen aller Art, die sich dazu berufen fühlen, mit uns gemeinsam Geschichten zu spinnen. Und weil wir nun eben Clue Writer sind, geht das nicht ohne unsere sagenumwobenen, viel gefürchteten Vorgaben.
In unserer Herbst- und Winteredition beglücken wir euch mit den altbekannten Clues und einem Setting, Worte, mit denen ihr eure Fantasiemuskeln spielenlassen könnt. In der Frühling- und Sommerausgabe präsentieren wir euch einen Titel, unter dessen Obdach ihr eure Protagonisten zum Handeln bringt. Jede künftige Schreib-Challenge läuft jeweils für zwei Monate, sodass ihr genügend Zeit zum Schreiben, Redigieren und Publizieren habt.

Jeder von euch, der etwas Zeit, gute Schreiblaune und einen Blog oder eine Seite hat, auf der das Werk veröffentlicht werden kann, ist herzlich dazu eingeladen, sich für unsere Challenges ins Zeug zu legen. Wer mitmacht, wird mit seinem Beitrag nicht bloss verlinkt und an der Ziellinie vorgestellt, sondern hat die Chance, einen Preis zu gewinnen. An die Teilnahmebedingungen und unsere grandiotastischen Preise erinnern wir euch selbstverständlich immer, wenn der Startschuss fällt.

Um die nächste Clue Writing Challenge nicht zu verpassen, empfehlen wir unseren Newsletter zu abonnieren.

Was bisher geschah …

Sommer 2017
Der Startschuss fiel am 30. Juli und die Ziellinie wurde am 10. September 2017 überschritten. Alle Kurzgeschichten wurden mit den Clues „Trompete, Mischsalat, Wissen, Stein“ und „Schreibtisch“ verfasst und spielten am Setting „Garten“. Sämtliche Beiträge finden sich in unserem Abschlusspost aufgelistet, welcher die Schreib-Challenge zusammenfasst.

Frühling / Sommer 2016
Der Startschuss fiel am 15. Mai und die Ziellinie wurde am 31. Juli 2016 überschritten. Alle Kurzgeschichten wurden mit einem der beiden vorgegebenen Titel „Biedermann und die Brandmelder“ oder „Der Kinobeswuch der alten Dame“ verfasst. Sämtliche Beiträge finden sich in unserem Abschlusspost aufgelistet, welcher die Schreib-Challenge zusammenfasst.

Herbst / Winter 2015
Der Startschuss fiel am 15. November und die Ziellinie wurde am 24. Januar 2016 überschritten. Alle Kurzgeschichten wurden mit den Clues „Flügel, Schaf, Enthusiasmus, Teppichboden“ und „Gewürznelke“ verfasst und spielten am Setting „Wohnblock“. Sämtliche Beiträge finden sich in unserem Abschlusspost aufgelistet, welcher die Schreib-Challenge zusammenfasst.

Frühling / Sommer 2015
Der Startschuss fiel am 19. April und die Ziellinie wurde am 17. Mai überschritten. Alle Kurzgeschichten wurden mit dem vorgegebenen Titel „Das Geheimnis der Hundesitterin“ verfasst. Sämtliche Beiträge finden sich in unserem Abschlusspost aufgelistet, welcher die Schreib-Challenge zusammenfasst.

Herbst / Winter 2014
Der Startschuss fiel am 19. Oktober und die Ziellinie wurde am 16. November überschritten. Alle Kurzgeschichten wurden mit den Clues „Paranoia, Interesse, Tablett, Würfel“ und „Gallenstein“ verfasst und spielten am Setting „Salon“. Sämtliche Beiträge finden sich in unserem Abschlusspost aufgelistet, welcher die Schreib-Challenge zusammenfasst.

Wir wünschen euch allen viel Spass beim lesen, Schreiben und Mitfiebern!

Eure Clue Writer
Rahel und Sarah