Monatsvorschau: Mai 2015

Thumb.,NewsLiebe Clue Reader,

„Alles neu macht der Mai“, sagt ein altes Sprichwort und auch wir wollen unser Bestes geben, euch diesen Monat etwas Grossartiges und Neues zu bieten. Doch bevor wir zum ganz Neuen kommen, wollen wir einen Blick auf das noch ziemlich Neue werfen.

Im letzten Monat haben wir unseren Kurzgeschichten-Podcast, den Clue Cast, lanciert und mittlerweile haben schon sechs Episoden den Weg durch eure Gehörgänge gefunden. Natürlich wird euch der Clue Cast auch im Mai viel Abwechslungsreiches bringen, also bleibt dran und freut euch auf acht lustige, traurige, spannende und unterhaltsame Stories zum Anhören.
Wir möchten an dieser Stelle unseren Sprechern danken, ohne die ein Projekt dieses Umfangs niemals möglich gewesen wäre – ihr seid nicht nur megalotastisch, nein, ihr seid die Besten!
Gleichzeitig möchten wir die Gelegenheit nutzen euch, unsere werten Clue Reader und Listener, um Unterstützung zu bitten: Ob der Clue Cast Erfolg hat oder nicht liegt letztendlich allein in euren Händen. Also schenkt uns einen dieser berühmten nach oben zeigenden Daumen, abonniert uns und gebt eine Bewertung ab, sei es nun auf iTunes, Stitcher, TuneIn, YouTube, oder wenn ihr die Zeit findet, gleich auf mehreren Plattformen. Die Clue Caster danken es euch! Natürlich freuen wir uns nicht bloss über Lob, sondern ebenfalls über Anregungen und Kritik.
Übrigens findet ihr uns auf verschiedenen Podcast-Verzeichnissen, sodass der Clue Cast hoffentlich nirgendwo fehlt. Und falls doch, so teilt es uns mit, damit wir das Versäumnis nachholen können.

Jetzt vom ziemlich Neuen zum ganz Neuen, denn es gibt schon wieder Zuwachs zu den Clue Writing Projekten: Clue Writing veranstaltet einen Literaturwettbewerb!
Ja, das ist richtig, ihr könnt bei uns an einem richtigen Schreibwettbewerb teilnehmen und in einer Anthologie veröffentlicht werden. Um das Ganze noch aufregender zu gestalten, werden wir unter den Teilnehmern drei Gewinner auswählen, deren Beiträge dann „vercluecastet“ werden. Eure Stories könnte also auf unserem Podcast erscheinen. Doch wir wollen euch hier nicht mit allen Formalitäten langweilen – wie ihr teilnehmen könnt, was es alles zu beachten gibt, um was es geht und was ihr gewinnen könnt, erfahrt ihr hier.

Es gibt noch etwas aus dem Monat April, auf dessen Auflösung ihr sicherlich sehnlichst gewartet habt, nämlich unsere Verlosung zum Tag des Buches. Wir haben von euch so viele Clues vorgeschlagen bekommen, dass wir tatsächlich für eine Weile ausgesorgt haben und eine Menge Stories schreiben können. Vielen lieben Dank an alle, die mitgemacht haben! Scheut euch aber bloss nicht, weiter Clues und Vorgaben in unsere generelle Richtung zu pfeffern, eure Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Nun, mit Pauken, Trompeten und einem obligaten Trommelwirbel: Der Zufallsgenerator hat entscheiden und wir gratulieren dir ganz herzlich, traumprinz, du hast soeben einen Brockhaus-Schreibratgeber gewonnen!

Und damit, liebe Clue Reader, kommen wir zu dem, was wir euch sonst noch so zu bieten haben:

Clue Writing Interview – 10.05.2015
Diesen Monat geht es in unserem Interview kriminell zu und her, denn wir entführen euch mit vorgehaltener Waffe ins wilde Brandenburg der Neunziger Jahre. Unser Gast ist die Krimiautorin Bettina Kerwien, deren Debütroman „Machtfrage“ vor kurzem im Gmeiner-Verlag erschienen ist.
Die Berlinerin lädt uns zwischen den Buchdeckeln ihres modernen Noir-Krimis in ein Deutschland ein, das von Aufbruchsstimmung und Desillusionierung geprägt ist, in eine Welt voller korrupter Politiker, ehemaliger RAF-Terroristen und anderer zwielichtiger Gestalten, die alle ihre eigenen Ziele verfolgen. Was es mit den Intrigen, historischen Ereignissen und Abgründen auf sich hat, könnt ihr nächsten Sonntag erfahren.

Rückschau zur zweiten Clue Writing Blogparade – 17.05.2015
Sicherlich haben konnten wir die einen oder anderen von euch, die selber gern in die Tasten greifen, dazu motivieren, bei unserer Blogparade mitzumachen. Noch ist keine Eile angesagt, bis zum 15. Mai habt ihr nämlich Zeit, eure Interpretation des Titels „Das Geheimnis der Hundesitterin“ bei uns zu posten. Zwei Tage später ist es dann so weit und wir werden euch in einem Abschlussbeitrag alle Geschichten vorstellen, die bei uns eingegangen sind.
Wir hatten schon die grosse Freude, eure bisherigen Beiträge zu lesen und hoffen darauf, dass noch mehr zusammenkommen werden.

Gaststory – 24.05.2015
Der Gastautor dieses Monats hat auch sonst etwas mit Clue Writing zu tun, denn es ist der, unseren treuen Hörern wohl bereits bekannte, Klaus Schankin. Dass Klaus nicht nur gerne spricht, sondern mit demselben Enthusiasmus hinter seiner Tastatur sitzt, beweist seine Gaststory, die das Science Fiction Regal unserer hübschen Bibliothek um die Begriffe Steam- und Cyberpunk erweitern wird.
Bis es aber soweit ist, können wir euch mit einem Blick auf Klaus‘ Gastautorenseite vertrösten, auf der ihr viel über sein Schreiben und Tun erfahren könnt.

Der fünfte Sonntag – 31.05.2015
Da ist er, der berüchtigte fünfte Sonntag im Monat, an dem die Clue Writer jeweils tun und lassen, was auch immer sie gerade wollen. Genau, ihr habt richtig geraten: Wir werden euch überraschen!

Kurzgeschichten – Jeden Dienstag und Freitag
Alle guten Geschäftsleute wissen, dass man nie sein Kerngeschäft vernachlässigen sollte, also keine Bange, das tun wir nicht. Selbstverständlich schreiben wir auch im Mai emsig weiter und liefern euch zweimal pro Woche eine Kurzgeschichte. Da ihr uns unzählige Clues vorgeschlagen habt, werden einige Stories mit euren Vorgaben erscheinen, vorbeischauen lohnt sich also gleich doppelt.

Podcast – Jeden Montag und Donnerstag
Nach einem fulminanten Start, der kaum zu übersehen war, läuft der Clue Cast nun so präzise wie ein Uhrwerk aus dem Land, aus dem die Clue Writer stammen. Die neuen Episoden findet ihr jeweils zweimal pro Woche bei uns sowie auf iTunes, Stitcher, TuneIn und YouTube – kommt also vorbei und abonniert fleissig.

Dieser Übersichtspost mag zwar am Ende sein, doch wir sind es noch lange nicht! Also bleibt dran, denn Clue Writing hat wirklich für alle etwas zu bieten – Ob ihr lesen, hören oder schreiben wollt, bei uns findet ihr etwas, das euch Wartezeiten und verregnete Tage verschönert. Wir wünschen euch einen spannenden, abwechslungsreichen, unterhaltsamen und vor allem megalotastischen Mai mit Clue Writing!

Mit lieben Grüssen und den besten Wünschen
Eure Clue Writer
Rahel und Sarah

2 Gedanken zu „Monatsvorschau: Mai 2015

Kommentar verfassen