Wissen ist Macht | Epilog

Dies ist der Epilog zur Fortsetzungsgeschichte „Wissen ist Macht“.

Es engt mir den Brustkorb ein, lastet schwer auf mir, droht, mich zu ersticken. „Steh auf“, befehle ich mir stumm, schaue mich flehend in der Bibliothek um und erkenne niemanden, bleibe letztendlich wie gelähmt sitzen. Eigentlich möchte ich niemanden sehen, niemanden sprechen, aber ich benötige Input, irgendwelche audiovisuellen Stimuli, die mich in die Realität zurückholen, mich meine soziale Verpflichtung zur perfekten Höflichkeit bewusst werden lassen und den Raum in meinem Kopf füllen, den eben Chaos, Kontrollverlust sowie eine endlose Abwärtsspirale der Lähmung eingenommen haben. […] Weiterlesen

Gaststory | Update

Dem Wirt hinter der Theke kam das Paar, welches nun schon seit geraumer Zeit am Tresen saß, seltsam vor. Er schätzte sie auf Anfang 60. Beide hatten leicht graue Haare und einige Falten des Lebens im Gesicht. Eine Bar, seine Bar, war ein Ort des Austausches, der Kommunikation. Doch der Mann und die Frau schwiegen sich seit drei Runden Bier an. Zu jedem Bier tranken sie zusätzlich einen Underberg. Widerliches Zeug, dachte der Wirt. Aber er lebte vom Verkauf der Getränke, nicht von seinem persönlichen Geschmack. Und er lebte seit 30 Jahren sehr gut von den Einnahmen, die er mit der kleinen Kneipe im Hintertaunus erzielte. Während er scheinbar Gläser polierte, beobachtete er das Paar, welches er noch nie zuvor gesehen hatte, aus den Augenwinkeln. Der Mann verfolgte mit gelangweilter Miene auf dem Fernseher, der ganz […] Weiterlesen

S06E19 | Sommersonnenschlieren

Wir möchten euch herzlich zur neunzehnten Episode der sechsten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Sommersonnenschlieren“ von Rahel. Schenk mir Frieden aus Sommersonnenschlieren.In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Brunnen, Kämpfer, Korea, Autogramm“ und „Schneiderpuppe“ vertextet und sie spielt am Setting „Garten“. Der Sprecher dieser Episode ist Dennis Prasetyo. […] Weiterlesen

Sommersonnenschlieren

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Orange Zirren segeln über das hellblaue Meer des Abendhimmels, verraten das Versteck der Sonne. Das Gewitter trabt ihnen hinterher, donnert und grollt, will die warme Melancholie des Sommers vertreiben. Sie sitzt im Garten und träumt inmitten von Purpurblüten von einer Vergangenheit, derer sie sich nicht sicher ist. Der Wind zieht an und sie sehnt sich nach dem klaren Sternenzelt, ihrem einzigen Gefährten durch lange Winternächte. Ein Vogel singt sanft, ein zweiter stimmt ein und bald schon erklingt das Orchester, die Symphonie, die sie wohl zum letzten Mal hört. Ihr Gedächtnis vergeht mit jedem Tag und sie weiß es, freut sich auf den Morgen, der ohne vorherigen existiert. […] Weiterlesen

S01E13 | Erwach(s)en

Willkommen zur dreizehnten Episode des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast. Sie basiert auf der Kurzgeschichte „Erwach(s)en“ von Rahel. Man wird nicht nur langsam wach, sondern auch schnell alt. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Weihnachtsstern, Mikroskop, Leselampe, Brettspiel“ und „Esoterik“ vertextet und sie spielt am Setting „Auto“. Die Sprecherin dieser Episode ist Jana Marie Backhaus. […] Weiterlesen

Erwach(s)en

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Sie hatte irgendwann mal gelesen, dass es einem in die Wiege gelegt wird, ob man ein Morgen- oder ein Nachtmensch ist. Als Marie sich vor wenigen Minuten in ihr neues Auto gesetzt hatte, war der Himmel noch in ein dunkles Blau gehüllt und nur wenige helle Flecken verrieten die Sonne, die hinter dem Horizont auf ihren allmorgendlichen Auftritt wartete. Als sie die schmalen Quartierwege verließ und auf die Hauptstraße abbog, kramte sie etwas ziellos in ihrem Handschuhfach, um nach einem Kaugummi zu greifen. Marie war kein Morgenmensch und doch liebte sie die frühen Morgenstunden, nahm sich jeden Tag Zeit dafür sie bis aufs Letze auszukosten. Ihre Routine war stets […] Weiterlesen