S07E17 | Nikolaus-Special | Fry Hard – Bärte und andere entflammbare Dinge

Wir möchten euch herzlich zur siebzehnten Episode der siebten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Fry Hard“ von Sarah. Advent, Advent, der Bart, der brennt!  In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Bartbrand, Bartkamm, Bartgeier, Bartwichse“ und „Bartflechte“ vertextet und sie spielt am Setting „Einkaufszentrum“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Weihnachtsdorf“. […] Weiterlesen

Nikolaus-Special | Fry Hard – Bärte und andere entflammbare Dinge

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.
Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Weihnachtsdorf“.

1. Akt: Advent, Advent, der Bart, der brennt!

„Ho Ho Ho!“, lachte der Weihnachtsmann durch das beinahe leere Einkaufszentrum. Das schaurige Echo, das fast wie das Kichern des Jokers klang, erreichte ihn erst wenige Sekunden später und ließ ihn verstört auf seinem Sessel erstarren. Hier auf dem Podest, wo er die Haupthalle überblicken konnte, fühlte er sich mächtig, er war entspannt. Besonders wichtig war dabei die sitzende Haltung, denn Bewegung war bei seiner Leibesfülle zu anstrengend. Nicht einmal vier Rentiere brachten mehr genügend Zugkraft auf, um mit dem Schlitten von der Eisbahn abzuheben. […] Weiterlesen

Tu dies, tu das

Die Frau am Check-In-Schalter war mindestens zehn Jahre jünger als sie und hatte ihren Pony mit mehreren feinen Haarklemmen nach hinten gesteckt. Sie lächelte ein mechanisches Lächeln, als sie Marianne den Pass, Gepäckschein und das Ticket zurückgab und ihr erklärte, wie sie am schnellsten zum Gate kommen würde. Marianne steckte die Papiere ein und bedankte sich, ehe sie den Riemen ihrer Handtasche über ihre Schulter warf und sich eilig auf den Weg machte. Sie wusste, dass Klaus nicht kommen würde, denn er glaubte, dass sie erst morgen früh abreisen würde, dennoch fühlte sie sich nicht wohl. Erst wenn sie den Sicherheitscheck hinter sich haben würde, konnte sie sicher sein, dass er nicht doch noch plötzlich auftauchen und sie umstimmen würde. Sie wollte es sich nicht eingestehen, erst recht nicht heute, doch alles Verneinen nutzte nichts. Ihr […] Weiterlesen