Repeat Beat

Autorin: Rahel
Setting: Museum für Kriegsgeschichte
Clues: Kompass, Slushie, Hummel, Mohnsamen, Nasepopeln

Was sie getan haben, begleitet uns bis heute.

Eine seltsame Mischung aus Interesse, Schuld und gelangweiltem Pflichtgefühlt streift durch die gut besuchten Hallen. Das Museum für Kriegsgeschichte erhält Aufschwung, wann immer wir den Untergang befürchten.
„Kurt, kommst du?“ Mit schlurfendem Gang folgt der Angesprochene dem Ruf seiner Mutter. Sie ist aufgeregt, regt sich auf, vielleicht mehr als die anderen Statisten in diesem Weiterlesen

Monatsvorschau: Dezember 2016

X-Mas 2015 - resizedSeid gegrüsst, werte Clue Reader

Der Schnee beginnt zu fallen, zwar nicht überall, doch garantiert auf unserem Banner sowie in den Clue Cast Episoden auf YouTube, wo er das frostige Jahresende einläutet und eine Flut von Advents- und Weihnachtsspecials androht! Ja, wir haben auch dieses Jahr wieder unseren Spass mit den nuklearen Nikoläusen, fröhlichen Familienfeiern und traumatisierenden Tannenbäumen. Zuerst wollen wir aber, wie ihr es euch gewohnt seid, auf alles hinweisen, was ausserplanmässig so lief und läuft: Weiterlesen

News: Unsere Bloggerfreunde

Thumb.,NewsLiebe Clue Reader

Heute möchten wir euch zur Abwechslung mal nicht eine Gaststory oder ein Interview präsentieren, sondern etwas ganz besonderes. Wir stellen euch zehn unserer Bloggerfreunde vor, oder besser gesagt, Blogs, denen ihr folgen solltet. Also lest euch voller Neugier und Euphorie durch den Beitrag und stattet ihnen danach einen Besuch ab. Wir werden dabei alle auslassen, die wir bereits in einen Interview ausführlich vorgestellt haben, also wühlt euch doch bei der Gelegenheit auch gleich durch unser Interview-Archiv und entdeckt weitere grandiotastische Seiten.
Nun wollen wir nicht weiter um den heissen Brei herumreden: Hier sind sie, natürlich Weiterlesen

Die zweite Clue Writing Challenge geht zu Ende

Liebe Clue Reader und Clue Blogger,

nach einem ereignisreichen Monat ist nun Zeit, einen Schlussstrich unter die zweite Clue Writing Blogparade zu ziehen. Das Ziel war, eine Kurzgeschichte mit dem Titel „Das Geheimnis der Hundesitterin“ auf dem eigenen Blog zu veröffentlichen und wir haben viele Blogger zum Mitmachen motivieren können. Wir haben uns ein wenig so gefühlt, als wären wir in eine Schreibwerkstatt gestolpert, denn ihr habt und nicht bloss zahlreiche, sondern auch sehr unterschiedliche Ergebnisse präsentiert. Und natürlich haben wir zwei es uns nicht nehmen lassen, ebenfalls mitzumachen.
Ein herzliches, nein, grandiotastisches Dankeschön geht an alle, die einen Text Weiterlesen