Sprecher: David Rohm

Hätte man mir vor einigen Jahren gesagt, dass ich mit meiner Stimme etwas bewegen kann, hätte ich die Person  sicherlich ungläubig angestarrt. Heute weiß ich, dass meine Stimme nicht nur zum Reden geeignet ist, sondern auch wahrhaftige Kopfkinos und wahre Emotionen hervorbringen kann.

Mein Werdegang als Sprecher:
Als Sprecher bin ich noch nicht lange aktiv – derzeit befinde ich mich noch in einer Sprecherausbildung. Der Weg dahin war auch eher zufällig: In einer Online-Schulung wurde ich mehrfach darauf aufmerksam gemacht, dass meine Stimme sehr angenehm klingt. „Du könntest auch im Radio sprechen oder Hörbücher lesen“.
Eigentlich aus purem Interesse heraus, habe ich mich daraufhin informiert, welche Möglichkeiten der Ausbildung es für mich gibt und habe mich „just for fun“ bei einem Infoabend angemeldet. Aus Spaß wurde Ernst und ich habe mich schon am Infoabend in die Ausbildung verliebt.
Da ich mich auch gerne in den Bereich E-Learning hin entwickeln wollte, hat die Sprecherausbildung eine gute Ergänzung für mich dargestellt.
Mittlerweile spreche ich auch für meinen Arbeitgeber Werbevideos, die auf Youtube veröffentlicht werden.

Weshalb ich Sprecher bin:
Das ist gar nicht so einfach zu beantworten, ich könnte sogar eine Liste mit Gründen aufstellen. Wenn ich mich für einen Grund entscheiden müsste, würde ich sagen, dass es die perfekte Abwechslung zu meinem Bürojob ist.

Das spreche ich besonders gerne:
Am wohlsten fühle ich mich eigentlich mit Sachtexten, d.h. Dokumentationen, E-Learning/Erklärvideos oder auch Radio-Features. Literarische Texte, wie sie auch hier bei Cluewriting bzw. dem Clue Cast zu finden sind, sind (bisher) eher die Ausnahme – aber ich finde langsam den Gefallen daran – und das ist mit einer der Gründe, warum ich nun auch für den Clue Cast spreche.

Zu meiner Person:
Ich bin 1986 geboren und wohne in Neuss, bei Düsseldorf. Neben dem Sprechen, was einen großen Teil meiner Freizeit ausmacht liebe ich auch Karaoke, Grillen und meine Nintendo-Konsolen.

Wo ihr mich finden könnt:
Instagram | Soundcloud | E-Mail