Englischer Rasen

Phils Veranda grenzte direkt an den Vorgarten seines Nachbarn. Als die Siedlung gebaut worden war, hatte niemand daran gedacht, wie es wäre, über das Grundstück eines grantigen Rentners gehen zu müssen, um zur Einfahrt zu gelangen. Dreißig Jahre später stand Horatio jeden verfluchten Morgen am Küchenfenster und brüllte Phil an, der über seinen englischen Rasen rannte. Dieser war kein Freund der getrimmten Grashalme, er freute sich über das Unkraut, welches aus den Ritzen im Steinfundament seines Häuschens wucherte und den […] Weiterlesen

S01E02 | Von Gurken und langen Reisen

Willkommen zur zweiten Episode des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast. Sie basiert auf der Kurzgeschichte „Von Gurken und langen Reisen“ von Sarah. Ein Sandwich regt zum Nachdenken über Gurken an, auch wenn die Sache im Grunde genommen um einiges ernster ist. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Antiquität, Axiom, Weltschmerz, Kaktus“ und „Hustensirup“ vertextet und sie spielt am Setting „Innenstadt“. Die Sprecherin dieser Episode ist Annika Gamerad.

Von Gurken und langen Reisen

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Warum biss sie bloß jedes Mal, wenn sie eines dieser leckeren Baguette-Sandwiches aß, als Erstes in die Seite mit der Gurke? Rein logisch betrachtet sollte sie eine fünfzigprozentige Chance haben, zuerst die Tomate zu erwischen, doch dies geschah offensichtlich niemals. Manchmal machte die Welt einfach keinen Sinn, sinnierte Lena, bevor sie den letzten Bissen herunterschluckte. Sie hätte lieber am Ende den Gurkengeschmack im Mund gehabt, statt sich mit den widerspenstigen Tomatenkernen herumzuquälen.
Sie saß auf einer mit schludrig gesprühten Tags verschmierten Parkbank in der Berliner […] Weiterlesen