Autokorrektur aus der Unterwelt

Elizabeth ächzte fassungslos und lehnte sich an den Rand des Korbes, der am Heißluftballon hing. Sie fröstelte in ihrem Negligé, bei den eisigen Schneeflocken, die aus dem Nachthimmel fielen, kein Wunder. „Verdammt!“, zischte sie und wünschte sich in ihr warmes Bett zurück. Verschlafen rappelte sich Steve, ihr Partner seit mehreren Monaten, auf und wollte wissen: „Was zum Teufel …? Wo sind wir?“
„Es tut mir so leid, ich habe die Heizdecke gesucht, die Autokorrektur muss daraus ‚Heißluftballon‘ gemacht haben.“ Unsicher sah sich Elizabeth um, […] Weiterlesen